MENU

Osteuropa

Baltische Perlen - Estland, Lettland und Litauen
Anmeldung bis 14.05.2018
Reisetermin:
04. bis 13. August 2018
Viel Platz für Wälder und Seen - weitgehend unberührte und abwechslungsreiche Natur. Garniert allenfalls von hübschen kleinen Dörfern, trutzigen Burgen und stattlichen Landgütern. Großartige Naturräume wie das Memelland mit der Kurischen Nehrung, die Livländische Schweiz oder der Lahemaa-Nationalpark am Finnischen Meerbusen prägen das dünnbesiedelte Land. Viel Beschaulichkeit für Sie, zumindest auch vordergründig in den drei Großstädten Vilnius, Riga und Tallinn, deren mittelalterliche Kerne wahre Schmuckstücke sind und fast alle zum UNESCO-Weltkultur-Erbe zählen. Atmen Sie einen Hauch des alten Junkertums in den historischen Herrenhäusern von Dikli oder Vihula. Lassen Sie sich frische Seeluft um die Nase wehen am Kurischen Haff und am Meerbusen. Begegnen Sie sympathischen dynamischen Esten, Letten und Litauern, die die Untertreibung zu ihrem Markenzeichen gemacht haben. Eine tolle Kulturreise ins Baltikum, nicht zuletzt wegen der schönen Hotels und des guten Essens, das wir für Sie ausgesucht haben.