MENU
Die Skyline  - von Dubai
Die Skyline
von Dubai

Übermorgenland: zur Expo nach DUBAI – ABU DHABI


Moderne trifft Tradition ist seit langem das Motto der ehemaligen Fürstentümer am Persischen Golf. Bestaunen Sie sagenhafte Luxushotels und Wolkenkratzer, eine einzigartige Museumsinsel mit architektonischen Meisterwerken. Und erkunden Sie die futuristischen Zukunftsideen auf der Weltausstellung in Dubai, die unter dem Motto „Connecting minds, creating the future“ – Gedanken verbinden, Zukunft kreieren – steht. Auf ins (Über-) Morgenland!

Reisetermin:27. Nov. bis 4. Dez. 2020
Reisedauer:8 Tage
Reiseleitung:   Heike Bentheimer

Auf 2021 verschoben

Reiseprogramm


Moderne trifft Tradition ist seit langem das Credo der ehemaligen Fürstentümer am Persischen Golf. Bestaunen Sie sagenhafte Wolkenkratzer und architektonischen Meisterwerke, die nur ein Motto kennen: höher, ausgefallener, innovativer. Mit spektakulären Projekten wie einer einzigartigen Museumsinsel und künstlichen Inseln in Palmenform und natürlich dem höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa, brachten sich die zwei Emirate immer wieder in aller Munde. 2020 ist die Welt nach Dubai zur Expo eingeladen. Es gibt fast kein Ziel weltweit, das so sehr für futuristische Zukunftsideen steht wie die Emirate Abu Dhabi und Dubai. Doch daneben gibt es auch noch Zeugnisse der alten Traditionen. Tauchen Sie mit uns ein in die Märkte und das lebhafte Treiben am Creek im Übermorgenland Dubai.

 

 

1. Tag   Freitag, 27. Nov. 2020   Auf ins Morgenland

 

Gemeinsame Bahnanreise von Stuttgart 1. Klasse zum Flughafen Frankfurt. Nachmittags Nonstop-Flug mit Emirates in der Economy Class von Frankfurt nach Dubai. Ankunft gegen Mitternacht. Nach der Einreise werden Sie zu Ihrem luxuriösen 5-Sterne-Hotel Crowne Plaza Dubai Marina gebracht.

5 Übernachtungen.

 

2. Tag   Samstag, 28. Nov. 2020 Dubai

 

Nach einem entspannten Frühstück brechen Sie am späten Vormittag zu einer ersten Erkundung Dubais auf. Eine Stadtrundfahrt bringt Sie auf die Palmeninsel und zur Mall of the Emirates mit der einzigen Skihalle Arabiens – Ski Dubai. Am Creek erleben Sie das alte Dubai auf einem Bummel durch das Bastakiyah Viertel und im Dubai Museum in der alten Fahidi-Festung. Besonders eindrucksvoll ist eine Bootsfahrt mit einer Abra vor der eindrucksvollen Kulisse an der Wasserader der Stadt, vorbei an Dhows, Hochhäusern und Palästen der Fürstenfamilie. In dem Textil- und Goldsouk zeigt Dubai noch sein altes Gesicht. Abendessen im Hotel.

 

3. Tag   Sonntag, 29. Nov. 2020 Dubai

 

Vormittags geht es Downtown Dubai mit der Dubai-Mall, der größten Einkaufs-Mall der Welt. Superlative über Superlative: größtes Indoor-Aquarium und – natürlich – den größten Indoor-Wasserfall. Anschließend geht es auf die 124. Etage des 828 m hohen Turms Burj Kahlifa – bei BADER Kulturreisen bereits im Reisepreis enthalten! – von wo Sie eine fantastische Sicht auf die Metropole am Golf haben. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Fahrt mit geländegängigen Fahrzeugen in die Sanddünen des Rubb al-Khali, der großen Wüste Arabiens. Stimmungsvoll und romantisch ist ein Dinner unter dem Sternenhimmel.

 

4. Tag   Montag, 30. Nov. 2020  Dubai – Expo

 

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Weltausstellung in Dubai, die das Motto „Connecting minds, creating the future“ – Gedanken verbinden, Zukunft schaffen – hat. 192 Länderpavillons, 60 Live-Shows, mehr als 15 Stunden Unterhaltung pro Tag planen die Organisatoren. Für jeden Geschmack wird etwas geboten.

 

5. Tag   Dienstag, 1. Dez. 2020  Sharjah – Burj al-Arab

 

Perle des Persischen Golfes und Kultur-Emirat nennt sich Dubais kleiner Nachbar Sharjah gerne. Im drittgrößten Emirat erwartet Sie der Besuch des Islamic Civilization Museums. Das Kulturerbe des Fürstentums spiegelt sich auch im Al-Arsa-Markt und im Bait Naboodah, dem Haus eines reichen Perlenhändlers, wider. Am frühen Nachmittag genießen Sie im weltberühmten Hotel Burj al-Arab im Panorama-Restaurant den fantastischen High Tea - bei BADER Kulturreisen bereits im Reisepreis enthalten!

 

6. TAG Mittwoch, 2. Dez. 2020            Abu Dhabi

 

Am Nationalfeiertag der Vereinigten Arabischen Emirate geht es entlang der Küstenautobahn in die Hauptstadt. Abu Dhabi entstand auf Inseln und einige dieser Inseln wurden im neuen Jahrtausend Heimat spannender Projekte. Mit einer spektakulären Museumsinsel, Saadiyat Island, hat sich Abu Dhabi weltweiten Ruf erworben. Der französische Stararchitekt Jean Nouvel entwarf den Louvre Abu Dhabi und für einen horrenden Betrag leiht das weltberühmte Pariser Museum Werke von der Antike bis ins 21. Jahrhundert in den emiratischen Ableger aus. Am Abend erreichen Sie das 5-Sterne-Hotel Andaz Capital Gate, dessen spektakuläre Architektur selbst zu einem Highlight der Skyline von Abu Dhabi wurde. 2 Übernachtungen. Abendessen im Hotel.

 

7. Tag Donnerstag, 3. Dez. 2020               Abu Dhabi

 

Neues Wahrzeichen von Abu Dhabi wurde die Sheikh Zayed-Moschee, die der „Vater der Vereinigten Emirate“ hat erbauen lassen. Allein die 80 Kuppeln sind ein atemberaubender Anblick. Der größte Kronleuchter der Welt, Marmorwände mit Intarsien und Goldmosaiken, der Welt größter handgewebter Teppich – die Innenausstattung ist an Pracht nicht zu überbieten. Sehen Sie das Luxus-Hotel Emirates Palace (von außen) und genießen Sie den Blick auf die Skyline von Breakwater Island aus. Ein Besuch im Heritage Village bietet einen Einblick in die Vergangenheit und das Leben in einem Oasendorf vor dem Erdölboom. Handwerker und traditionelle Lehmarchitektur statt Hightech und Wolkenkratzern. Abends nehmen Sie Abschied vom Morgenland mit einem Dinnercruise auf einer Dhow entlang der beleuchteten Skyline von Abu Dhabi.

 

8. Tag Freitag, 4. Dez. 2020        Rückreise

 

In schneller Fahrt geht es zurück nach Dubai. Abflug am Nachmittag, per Nonstop-Flug geht es mit der Emirates Airlines in sechs Stunden zurück ins Abendland. Gemeinsame Heimfahrt von Frankfurt Flughafen zum Hauptbahnhof Stuttgart.


Unsere Leistungen


  • Nonstop-Flug mit Emirates in der Economy Class von Frankfurt nach Dubai und zurück inkl. sämtlicher Steuern, Gebühren und Zuschläge
  • Bahnfahrt 1. Klasse von Stuttgart nach Frankfurt/Flughafen und zurück inkl. Platzreservierung auf der Hinfahrt
  • 7 Übernachtungen/Frühstück in ausgesuchten 5-Sterne-Hotels im Doppelzimmer mit Dusche/Bad/WC, TV, Telefon und Safe
  • je 1 Abendessen im Hotelrestaurant in Dubai und Abu Dhabi
  • 1 Abendessen bei einer Dinner-Cruise auf einer Dhow
  • 1 landestypisches Abendessen in einem Wüstencamp
  • 1 Burj al-Arab High Tea
  • Fahrt auf den Burj Khalifa
  • Ausflug mit geländegängigen Fahrzeugen in die Sanddünen (max. 4 Personen pro Fahrzeug)
  • Rundreise im bequemen, klimatisierten Reisebus
  • Alle Führungen und Eintritte wie beschrieben
  • Erfahrene und engagierte Reiseleitung ab Stuttgart

DIESE REISE IST NICHT BARRIEREFREI.

 

KLIMAKOMPENSATION

BADER Kulturreisen möchte Ihnen die Gelegenheit geben, den CO2-Ausstoß zu kompensieren, den Sie durch Ihren Flug verursachen, indem Sie ein CO2-neutralisierendes Projekt unterstützen. BADER Kulturreisen arbeitet zu diesem Zweck mit atmosfair zusammen, einer zertifizierten Non-Profit-Organisation, zu deren Schirmherren der frühere Umweltminister Klaus Töpfer zählt. BADER Kulturreisen wird treuhänderisch Ihre CO2-Kompensation an atmosfair weiterleiten.


Grundpreise / Aufpreise


Reisepreis ab 4.990,00 € (pro Person im Doppelzimmer)

 

ab Stuttgart       4.990,00 €

 

Ab anderen deutschen Städten auf Anfrage möglich!

 

CO2-Kompensation für den Flug Frankfurt - Dubai und zurück 64,00 €
Doppelzimmer zur Einzelnutzung 690,00 €




Fotos: Tim Reckmann CC BY-SA3.0, bader kulturreisen