MENU
Das Parlament - in Budapest
Das Parlament
in Budapest

Ostern in BUDAPEST


Entdecken Sie die Höhepunkte der glanzvollen und lebensfrohen Donaumetropole: Kaffeehäuser und Jugendstilbauten, Fischerbastei und Donaubrücken. Bei Ausflügen erwarten Sie das Donauknie, die zauberhaft-raue Puszta und das geschichtsträchtige Schloss Gödöllö. Ihr Hotel Ritz Carlton ist ein Juwel unter den Hotels im Herzen der historischen Altstadt nahe der Donau.

Reisetermin:9. bis 14. April 2020
Reisedauer:6 Tage
Reiseleitung:   Bernd Klaube

Reiseprogramm


1. Tag     Gründonnerstag, 9. April 2020     Anreise

Bahnanreise in der 1. Klasse oder Fluganreise in der Economy Class (je nach Flughafen voraussichtlich Eurowings oder Lufthansa) von Stuttgart nach Budapest (andere Bahnhöfe und Flughäfen auf Anfrage).

Transfer ins Hotel und Zimmerbezug. Sie wohnen im 5-Sterne- Ritz Carlton Hotel, einem Juwel unter den Hotels im Herzen von Budapest. Abendessen im „Strudelhaus“ mit ungarischem Strudel.

 

2. Tag     Karfreitag, 10. April 2020     Stadtrundfahrt – Donauseiten Buda und Pest

Bei einer ausgedehnten Stadtrundfahrt lernen Sie die geschichtsträchtige Donaumetropole und die Eigenheiten der beiden Donauseiten kennen. Sie sehen das historische Burgviertel mit seinen mittelalterlichen Gassen, barocken Häusern und der neogotischen Matthiaskirche. Von der Fischerbastei erwartet Sie ein herrlicher Blick auf die Donaubrücken und den gegenüberliegenden Stadtteil.

Mittagessen (3-Gang-Menü). Auf der prachtvollen Andrássy út, der berühmtesten Boulevardstrasse Budapests, führt Sie Ihr Weg zum Heldenplatz mit dem Milleniumsdenkmal.

Budapest bietet eine belebende Mischung aus Tradition und Moderne.

Jugendstilbauten, Kaffeehäuser und Badepaläste sind Zeugen der Architektur des „Goldenen Zeitalters“, moderne Bauten mit innovativer Architektur wie der spektakuläre Palast der Künste setzen dagegen neue Maßstäbe. Mit dem prunkvollen, im historischen Stil erbauten Gebäude des Ungarischen Parlaments, besuchen Sie das Wahrzeichen der Donaumetropole, wo unter anderem die ungarische heilige Krone und die Kronjuwelen zu bewundern sind (wegen unvorhersehbarer Veranstaltungen können Besuche kurzfristig abgesagt werden). 

Am Abend unternehmen Sie eine Schifffahrt auf der Donau bei der das beleuchtete Budapest stimmungsvoll zur Geltung kommt. Dinnerbuffet auf dem Schiff.

 

3. Tag     Karsamstag, 11. April 2020     Szentendre - Viségrad

Das malerische Donauknie, an dem der längste Strom Europas nach Süden abbiegt, vereint ein wunderschönes Flusspanorama und historische Städte.

Bei einem Ausflug mit dem Bus besuchen Sie das charmante Künstlerstädtchen Szentendre, wo Sie die Kunst der begnadeten Keramikerin und Bildhauerin Margit Kovács erwartet.

In Viségrad sehen Sie die Reste des ehemaligen königlichen Palastes und den Salomonturm, in dem die Krönungsinsignien aufbewahrt wurden.

Nach dem Mittagessen geht die Fahrt weiter nach Esztergom, dem ersten Königssitz Ungarns. Überragt wird die Stadt von der gewaltigen Basilika, die wir nebst der Schatzkammer besichtigen werden.

Kleiner Imbiss im Hotel. Für den Abend haben wir für Sie Karten der besten Kategorie für die Matthäus-Passion im Operhaus reserviert.

 

4. Tag     Ostersonntag, 12. April 2020      Schloss Gödöllö

Am späten Vormittag zeigen wir Ihnen bei einem geführten Rundgang das prachtvolle Pest mit der gewaltigen St.-Stephans-Basilika.

Im Anschluss erwartet Sie ein herrliches Ostermenü in einem der berühmtesten und feinsten Restaurants Budapests. Schloss Gödöllö, die frühere Sommerresidenz von Kaiser Franz Joseph I. und Kaiserin Elisabeth ist die größte barocke Anlage in Ungarn und nach Versailles das zweitgrößte barocke Schloss der Welt.

Am Nachmittag begeben Sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit, in die Zeit der Österreichisch-Ungarischen Monarchie und wandeln auf den Spuren des Kaiserpaares.

Für den Abend bieten wir Ihnen Karten für ein Konzert mit dem Rajkó Folklore Ensemble (fakultativ). Lassen Sie sich von den landestypischen Tänzen einer der besten ungarischen Volkstanzgruppen mitreißen!

 

5. Tag     Ostermontag, 13. April 2020     Ausflug Puszta (fakultativ)

Vielleicht kommen Sie mit auf einen Tagesausflug mit dem Bus in die zauberhaft-raue Puszta (fakultativ)? Sie besuchen eine Pferdeschau mit einer atemberaubenden Präsentation stolzer Reiter und genießen nach einer Kutschfahrt Spezialitäten der ungarischen Küche in einem stimmungsvollen, rustikalen Restaurant. Typische Musik der Region macht den Aufenthalt zum unvergesslichen Erlebnis. Oder Sie verweilen in Budapest und genießen die ungarische Kaffeehauskultur. Vielleicht ja mit einem Stück dobos torta oder Rákózi Krémes? Das berühmte Café Gerbeaud und die charmante Konditorei Ruszwurm sind nur zwei von vielen gemütlichen Kaffeehäusern, die die gute alte Zeit lebendig halten.

 

6. Tag     Dienstag, 14. April 2020     Rückreise  

Nach dem Frühstück entweder Transfer zum Bahnhof und Rückfahrt mit der Bahn 1. Klasse nach Stuttgart ODER Transfer zum Flughafen und Rückflug in der Economy Class nach Stuttgart.


Unsere Leistungen


  • Bahnreise 1. Klasse nach Budapest und zurück mit Sitzplatzreservierungen und Zuschlägen

ODER

  • Nonstop-Flug bzw. Direktflug mit Eurowings, Lufthansa (oder vergleichbar) nach Budapest und zurück in der Economy Class inklusive Steuern, Gebühren und Zuschlägen
  • 5 Übernachtungen/Frühstücksbuffet im 5-Sterne Hotel Ritz Carlton im Doppelzimmer mit Dusche/Bad, WC, Fön, TV, Telefon
  • Transfer Bahnhof / Flughafen - Hotel - Bahnhof / Flughafen
  • Abendessen am ersten Abend
  • Schifffahrt auf der Donau inkl. mehrgängigem Dinnerbuffet
  • 1 Mittagessen und ein Theaterimbiss am dritten Tag
  • Ostermenü sowie Kaffee und Kuchen am Ostersonntag
  • Alle im Programm beschriebenen Ausflüge, Besichtigungen und Führungen (außer Ausflug in die Puszta am 13.04.2020) inklusive Eintrittsgeldern
  • Erfahrene und engagierte Reiseleitung ab/bis Stuttgart

 

DIESE REISE IST NICHT BARRIEREFREI.


Grundpreise / Aufpreise


Reisepreis ab 1.985,00 € pro Person im Doppelzimmer

Fluganreise  
ab Stuttgart Flughafen 1.985,00 €
Bahnanreise:  
München Hbf 1.915,00 €
Ulm Hbf 1.955,00 €
Stuttgart Hbf 1.985,00 €
Mannheim Hbf 2.010,00 €
Freiburg i.Br. 2.040,00 €
Frankfurt (M) Hbf 2.045,00 €

 

Weitere Flughäfen und Bahnhöfe auf Anfrage möglich.

 

Einzelzimmerzuschlag 400,00 €
Rajko Folklore Ensemble 55,00 €
Matthäus-Passion  70,00 €
Ausflug Puszta 13.04.2020  85,00 €

            





Fotos: DUOTONE / Pixabay, bader kulturreisen