MENU

Flugreisen

Flugreisen

Foto: Australien Tourism

Bei den angebotenen Flugreisen in der Economy Class achten wir darauf, dass Sie möglichst zu komfortablen Hin- und Rückflugzeiten unterwegs sind, dass möglichst wenige, oft sogar keine Umstiege erforderlich sind. 

Sizilien zu Silvester
Auf Anfrage!
Reisetermin:
29. Dez. 2019 bis 3. Jan. 2020
„Italien ohne Sizilien macht gar kein Bild in der Seele: hier erst liegt der Schlüssel zu allem!“ Johann Wolfgang von Goethe Lassen Sie sich zwischen den Jahren in den sonnigen Süden entführen, an eine uralte Wegkreuzung der Kulturen - nach Sizilien. Phönizier und Griechen rangen um die Vorherrschaft auf der Insel - die dann Rom in den Schoß fiel. Sarazenen und Normannen prägten das Mittelalter und der Staufer Friedrich II. erwuchs in Palermo zum Staunen der Welt. Erleben Sie die schönsten monumentalen Tempel Großgriechenlands, eingebettet in eine fantastische Landschaft. Lassen Sie sich bezaubern von römischen und byzantinischen Mosaiken und verneigen Sie Ihr Haupt am Grabe Kaiser Friedrichs. Bummeln Sie durch die quirlige Altstadt des wunderschönen Syrakus. Wandeln Sie auf den Spuren des großen Philosophen Platon, stören Sie die Kreise des berühmten Archimedes, seufzen Sie am Grabe Bellinis, blicken Sie vom Ätna - dem größten aktiven Vulkan von Europa - auf seine Schwarze Tochter - Catania. Genießen Sie die schmackhafte sizilianische Küche und die Weine, von denen einige in den letzten Jahren zu großer Berühmtheit gelangt sind. Goethe konnte es kaum erwarten, endlich seinen Fuß auf sizilianische Erde zu setzen, denn „hier erst liegt der Schlüssel zu allem!“
Märchenhaftes Myanmar
Reisetermin:
14. bis 26. Januar 2020
Myanmar nannte sich nur während der Kolonialzeit der Briten Burma. Vor 30 Jahren nahm es wieder seinen alten Namen an. Das faszinierende Land ist für viele noch heute ein weißer Fleck auf der Landkarte, der lohnt entdeckt zu werden. Freuen Sie sich während Ihrer Reise auf gelebte Tradition, aber auch den Komfort guter Busse und richtig guter, charmanter Hotels! Lassen Sie sich verzaubern von unvergesslichen Eindrücken und unverfälschter Gastfreundlichkeit!
Opernreise Neapel
Reisetermin:
15. bis 18. Februar 2020
Das Teatro di San Carlo in Neapel, eines der wichtigsten Opernhäuser Europas, mit seiner majestätischen Architektur und der exzellenten Akustik, war und ist ein Garant für einen besonderen Opernabend. Im eleganten Ambiente aus rotem Samt und Goldornamenten erleben Sie die Oper Norma von Vincenzo Bellini – einst feierte Maria Callas in dieser Rolle Triumphe! Entdecken Sie mit uns die engen Gässchen der Altstadt – das Herz Neapels - mit ihren opulenten Kirchen! Erleben Sie vom Vomero-Hügel einen fantastischen Blick über die Stadt sowie auf den Golf und den alles überragenden Vesuv. Genießen Sie die opulente Küche Kampaniens! Wir führen Sie hinein ins pralle Leben!
Mailand und die Scala
Anmeldung bis 01.12.2019
Reisetermin:
26. Februar bis 1. März 2020
Beste Karten für Il Turco in Italia von Rossini und Il Trovatore von Verdi sowie für Beethovens 8. Symphonie im Teatro del Verme Weltstadt Mailand! Urban, monumental, schick und - musikalisch! Italiens heimliche Hauptstadt prunkt mit ihrem gigantischen Dom, der schicken Galleria Vittorio Emanuele, dem luxuriösen Einkaufsviertel Quadrilatero della Moda. Mit Kirchen und Museen von Weltrang, sympathischen Ausgehvierteln. Und natürlich einem der bedeutendsten Opernhäuser der Welt – dem Teatro alla Scala! Sie wohnen wahlweise im gepflegten 3-Sterne-Hotel Granduca di York oder im benachbarten sehr guten 4-Sterne-Boutique Hotel Spadari, beide nur einen Steinwurf vom Dom und vom Opernhaus entfernt.
Malerisches Usbekistan
Reisetermin:
30. März bis 9. April 2020
Sagenhafte Seidenstraße - Taschkent - Chiwa - Buchara und Samarkand! Wenige Worte beschwören den Zauber des Orients so sehr wie dieses Wort. Zwei der bedeutendsten UNESCO-Kulturerbestätten der Welt liegen am Wegesrand Ihrer Reise, die sich auf dem zentralasiatischen Teil der Seidenstraße, in Usbekistan, bewegt.
MADRID
Reisetermin:
20. bis 25. April 2020
Möchten Sie eine der quirligsten europäischen Metropolen kennen lernen? Eine der besten Kunstsammlungen der Welt – den Prado bewundern?
Japan zur Herbstlaubfärbung
Reisetermin:
3. bis 13. November 2020
Fernöstliches Japan ist das faszinierende Reiseziel zwischen Vergangenheit und Zukunft. Nirgendwo sonst stehen Tradition und fernöstliche Exotik in einem so vitalen Spannungsverhältnis zu modernster Technologie und tiefgreifendem gesellschaftlichen Wandel. Das Land wirkt auf den westlichen Reisenden aufregend fremd und ist zugleich merkwürdig vertraut. Ehrwürdige Pagoden, kunstvolle Zen-Gärten, sinnende Buddha-Statuen und die stilvolle Teezeremonie verschmelzen mit imposanten Wolkenkratzern, innovativem High-Tech und bunten Leuchtreklamen zu reicher kultureller Vielfalt. Begleiten Sie uns in eine alte und zugleich ganz neue Welt, wie Sie sie noch nicht erlebt haben. Kein anderes Land bietet eine vergleichbare Mischung aus Exotik, Gastfreundschaft und Reisekomfort. Lassen Sie sich von pfeilschnellen und auf die Minute pünktlichen Shinkansen-Zügen begeistern. Erkunden Sie die dynamischen Metropolen Japans und genießen Sie besonders im Herbst herrlich gefärbte Landschaften. Ein freundliches Lächeln der zuvorkommenden Japaner wird Ihnen jederzeit gewiss sein. Unser Reiseleiter, ein deutscher Japanologe mit langjähriger Japan-Erfahrung, läßt Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.