MENU

Flugreisen

Flugreisen

Foto: Australien Tourism

Bei den angebotenen Flugreisen in der Economy Class achten wir darauf, dass Sie möglichst zu komfortablen Hin- und Rückflugzeiten unterwegs sind, dass möglichst wenige, oft sogar keine Umstiege erforderlich sind. 

Mystisches Schottland
Reisetermin:
September 2020
Einsame Burg- und Abteiruinen, wilde und faszinierende Landschaften, beeindruckende Schlösser, lebendige Traditionen, Mythen und Sagen – all das ist Schottland. Besuchen Sie mit uns das majestätische Edinburgh, den sagenumwobenen Loch Ness, die wunderbare Landschaft der Highlands sowie märchenhafte Schlösser.
Unbekanntes Portugal
Reisetermin:
19. bis 26. September 2020
Entdecken Sie faszinierende und überwältigende Kunstschätze abseits der Metropolen. Das Hinterland Lissabons lockt mit prächtigen Klöstern, Templerburgen und mittelalterlichen Städten voller Zauber - einmalige Sehenswürdigkeiten! Europas schönste Küste, die Algarve, begeistert mit wunderbaren Stränden und grandiosen Landschaften. Genießen Sie den einmaligen Charme und die exzellente portugiesische Küche in gepflegten Pousadas, die ehemals selbst Klöster oder Burgen und Schauplätze dramatische Liebesgeschichten und historischer Anekdoten waren.
Bulgarien
Reisetermin:
3. bis 11. Oktober 2020
Bulgarien erwartet Sie mit wunderschönen Berglandschaften, freundlichen Menschen und einer reichen Kultur und Geschichte. Legendär ist das Gold der Thraker, aber auch das teuerste Rosenöl der Welt. Viele Völker siedelten im Lauf der Geschichte an der Schnittstelle zwischen Europa und dem Orient und hinterließen ihre Spuren im Herzen des Balkans. Kunstvoll bemalte, orthodoxe Klöster, unvergleichliche Naturschönheiten und eine Fahrt mit der Rhodopen-Bahn werden Sie faszinieren. Dobre doshli!
Japan zur Herbstlaubfärbung
Reisetermin:
3. bis 13. November 2020
Fernöstliches Japan ist das faszinierende Reiseziel zwischen Vergangenheit und Zukunft. Nirgendwo sonst stehen Tradition und fernöstliche Exotik in einem so vitalen Spannungsverhältnis zu modernster Technologie und tiefgreifendem gesellschaftlichen Wandel. Das Land wirkt auf den westlichen Reisenden aufregend fremd und ist zugleich merkwürdig vertraut. Ehrwürdige Pagoden, kunstvolle Zen-Gärten, sinnende Buddha-Statuen und die stilvolle Teezeremonie verschmelzen mit imposanten Wolkenkratzern, innovativem High-Tech und bunten Leuchtreklamen zu reicher kultureller Vielfalt. Begleiten Sie uns in eine alte und zugleich ganz neue Welt, wie Sie sie noch nicht erlebt haben. Kein anderes Land bietet eine vergleichbare Mischung aus Exotik, Gastfreundschaft und Reisekomfort. Lassen Sie sich von pfeilschnellen und auf die Minute pünktlichen Shinkansen-Zügen begeistern. Erkunden Sie die dynamischen Metropolen Japans und genießen Sie besonders im Herbst herrlich gefärbte Landschaften. Ein freundliches Lächeln der zuvorkommenden Japaner wird Ihnen jederzeit gewiss sein. Unser Reiseleiter, ein deutscher Japanologe mit langjähriger Japan-Erfahrung, läßt Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.
Rom & Vatikan Konzerte in den Päpstlichen Basiliken
Reisetermin:
13. bis 18. Nov. 2020
Die päpstlichen Basiliken Roms laden Sie zu einem hochkarätigen Musikerlebnis ein! Erstklassige Orchester in stimmungsvolle Stätten bieten unvergessliche Musikmomente. Bewundern Sie bei einem ausgewogenen Rahmenprogramm antike Triumphbögen, frühchristliche Basiliken mit funkelnden Mosaiken, die Sixtina: Michelangelos Meisterwerk, prachtvolle Barockkirchen, sprudelnde Brunnen, Plätze und Märkte voller Atmosphäre und Leben.
Übermorgenland: zur Expo nach DUBAI – ABU DHABI
Auf 2021 verschoben
Reisetermin:
27. Nov. bis 4. Dez. 2020
Moderne trifft Tradition ist seit langem das Motto der ehemaligen Fürstentümer am Persischen Golf. Bestaunen Sie sagenhafte Luxushotels und Wolkenkratzer, eine einzigartige Museumsinsel mit architektonischen Meisterwerken. Und erkunden Sie die futuristischen Zukunftsideen auf der Weltausstellung in Dubai, die unter dem Motto „Connecting minds, creating the future“ – Gedanken verbinden, Zukunft kreieren – steht. Auf ins (Über-) Morgenland!