MENU
Das spektakuläre Landwasserviadukt - Ein Beispiel meisterhafter Bahnbaukunst
Das spektakuläre Landwasserviadukt
Ein Beispiel meisterhafter Bahnbaukunst

GLACIER EXPRESS mit Bernina Express


Vom Engadin zum Matterhorn in rund acht Stunden. Natürlich gäbe es auch schnellere Wege. Aber keiner ist schöner als derjenige mit dem legendären GLACIER EXPRESS, einem Mythos der modernen Eisenbahngeschichte. Vom verglasten Panoramawagen aus genies­sen Sie die eindrucksvolle Bergkulisse und treffen auf spektakuläre Beispiele meisterhafter Bahnbaukunst. Dabei können Sie sich kulinarisch vom exzellenten Service verwöhnen lassen. BERNINA EXPRESS: Über Gletscher zu den Palmen. Als höchste Bahnstrecke über die Alpen verbindet der BERNINA EXPRESS den Norden Europas mit dem Mittelmeerraum. Schroffe Gipfel, gewaltige Gletscher, rauschende Flüsse, Burgen und liebliche Täler – die Alpenüberquerung mit dem BERNINA EXPRESS ist ein grandioses Erlebnis! Ein Leckerbissen für wahre Eisenbahnfans und Genießer von Natur, Technik und Kultur! Freuen Sie sich auf ein kontrastreiches Reiseprogramm und unvergessliche Eindrücke und Erlebnisse! Steigen Sie ein, nehmen Sie Platz, staunen und genießen Sie!

Reisetermin:05.09. bis 09.09.2018
Reisedauer:5 Tage

Noch 2 Plätze frei!!!

Reiseprogramm


1. Tag   Zürichsee – St. Moritz

Morgens Fluganreise von Hamburg, Hannover, Berlin, Dresden, Düsseldorf oder München nach Zürich. Eigentransfer mit
der Glattalbahn vom Flughafen zum Hauptbahnhof Zürich (alle 15 Minuten, Fahrtzeit etwa 10 Minuten). Oder Bahnanreise in der 1. Klasse nach Zürich. Zu Ihrer Bequemlichkeit übernehmen wir in Zürich Hauptbahnhof Ihr großes Gepäck und bringen es direkt in Ihr Hotel nach St. Moritz. So erleichtert, unternehmen Sie eine Schifffahrt auf dem Zürichsee von Zürich nach Rapperswil (Gelegenheit zum Mittagessen an Bord). Die Weiterfahrt führt Sie über Chur in das mondäne St. Moritz. Sie spazieren zum 4-Sterne-Hotel in der Innenstadt. 2 Übernachtungen inklusive Halbpension.

 

2. Tag   Bernina Express

Auf 122 Kilometern durch 55 Tunnels und über 196 Brücken: Die Albula/Berninalinie der Rhätischen Bahn ist ein Meisterwerk der Ingenieurskunst – einzigartiges UNESCO-Weltkulturerbe, eingebettet in eine großartige Landschaft.

Sie fahren mit dem BERNINA EXPRESS in der 1. Klasse über den Berninapass (2.253 m) auf der Welt höchster Adhäsionsbahn (ohne Zahnradbetrieb!) ins sonnigwarme, italienische Tirano auf 429 m Höhe. Eine unvergleichliche Streckenführung mit Wasserfällen, Kehrtunnels und großen Viadukt- und Brückenbauten. Atemberaubend schöne Landschaften und Höhepunkte der Ingenieurskunst zeichnen die gesamte Fahrt aus. Vollkommen harmonisch fügt sich die Bernina-Route in die grandiose Gebirgswelt ein. In Tirano unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Altstadt und haben die Möglichkeit, sich in einer italienischen Osteria kulinarisch verwöhnen zu lassen. Und weil’s so schön ist, geht es auf derselben Strecke zurück in die Berge nach St. Moritz. Abends speisen Sie erneut im Hotel.

 

3. Tag   Glacier Express

Heute erwartet Sie die unvergessliche Fahrt mit dem Glacier Express im Panoramawagen der 1. Klasse. Sie fahren die gesamte Strecke von Anfang bis Ende, vom eleganten St. Moritz ins nicht minder mondäne Zermatt, wohl das berühmteste Bergdorf der Schweiz! Ihr Gepäck wird direkt in Ihr Hotel in Zermatt befördert. Über 291 Brücken, durch 91 Tunnels und über den 2.033 m hohen Oberalppass fahren Sie mit dem langsamsten Schnellzug der Welt – vom Kanton Graubünden durch den Kanton Uri bis in den Kanton Wallis. Verblüffend ist die Erosionslandschaft in der Rheinschlucht hinter Chur, spektakulär der rasante, zahnradbetriebene Aufstieg hinauf zum Oberalppass und der Abstieg über viele Spitzkehren hinunter nach Andermatt! Nicht minder die Fahrt durch das Rhône-Tal und der Aufstieg von Visp durchs Mattertal! Auf Wunsch erhalten Sie ein schmackhaftes Mittagessen an Ihren Sitzplatz serviert (3-Gang-Menü). Am Ziel der Reise erwartet Sie das autofreie Zermatt am Fuße des Matterhorns mit seiner authentischen Bergromantik. Sie spazieren zum 4-Sterne-Hotel im Ort. 2 Übernachtungen inklusive Halbpension.

 

4. TaG   Zermatt & MATTERHORN

Das Matterhorn – mystisch, majestätisch, der Berg der Berge! Seiner Faszination kann sich niemand entziehen. Das Wahrzeichen von Zermatt zieht den Betrachter in seinen Bann. Täglich neu komponiert die Natur einen anderen Blick: schroffer Fels bei verzauberndem Licht- und Wolkenspiel. Als grandioser Ausflug bietet sich heute die (fakultative) Fahrt mit der Zahnradbahn auf den 3089 m hohen Gornergrat an – ein sensationeller Aufstieg ins Hochgebirge! Ihr Reiseleiter hält Tickets für Sie bereit (72 EUR). Atemberaubend ist der Panoramablick über die spektakuläre Gletscherwelt zu Füßen einer Reihe von Viertausendern – der wohl beste Blick auf das Matterhorn ist vom Gornergrat zu haben! Alternativ unternehmen Sie eine Seilbahnfahrt auf das fast 4000 m hohe Kleine Matterhorn! Ihre Reiseleitung hat noch weitere Vorschläge für Unternehmungen und begleitet Sie auch gern. Auch heute erwartet Sie das Abendessen im Hotel.

 

5. Tag   Thunersee

Für die Rückreise haben wir wieder ein besonderes Bonbon für Sie: Wir übernehmen Ihr Gepäck bereits im Hotel und bringen es direkt nach Zürich. Sie selbst begeben sich auf eine kurzweilige Schienen-Erlebnisfahrt auf einer landschaftlich wunderschönen Route. Die spektakuläre Trasse führt über die historische Lötschbergstrecke von Brig nach Spiez am Thunersee. Ein aussichtsreicher Spaziergang führt vom Bahnhof hinab zum See, eine prachtvolle Bergkulisse! Die anschließende Schifffahrt führt Sie über den Thunersee in die Zähringerstadt Thun mit ihrer sehenswerten historischen Altstadt. Weiter geht es per Bahn nach Zürich Hauptbahnhof, wo Sie Ihr Gepäck wieder übernehmen. Von hier fahren die Fluggäste mit der Glattalbahn in einer Viertelstunde zum Flughafen. Die Reiseleitung begleitet die Bahngäste bis nach Stuttgart.


Unsere Leistungen


  • Erfahrene, engagierte Reiseleitung ab/bis Stuttgart
  • Zugfahrten in der komfortablen 1. Klasse. Höhepunkte: Glacier Express + Bernina Express
  • Gepäckübernahme ab/bis Zürich
  • Schifffahrt auf dem Zürichsee auf dem 1. Klasse-Deck
  • Schifffahrt auf dem Thunersee auf dem 1. Klasse-Deck
  • 4 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels
  • Keine zusätzlichen unerwarteten Kosten, da wir an allen Abenden ein gemeinsames Abendessen eingeplant haben
  • Auch am freien Tag in Zermatt unterbreitet Ihr Reiseleiter Programmvorschläge und begleitet Sie
  • 5 erlebnisreiche Reisetage auf einer exklusiv für Sie und nur von BADER Kulturreisen konzipierten Route
  • Kompetente, persönliche Beratung und hohe Servicequalität

Grundpreise / Aufpreise


Für Bahnreisende:

 

BaselBad.Bf/Schaffhausen 1.550,00 €
Singen (Hohentwiel)       1.560,00 €
Freiburg i. Br. Hbf 1.585,00 €
Stuttgart Hbf     1.610,00 €
Karlsruhe Hbf  1.630,00 €
München Hbf       1.635,00 €
Mannheim/Heidelberg/Ulm Hbf 1.650,00 €
Frankfurt a.M. Hbf 1.680,00 €
 Köln Hbf / Düsseldorf Hbf  1.750,00 €

           

Weitere Bahnhöfe auf Anfrage möglich!

 

Für Flugreisende:

 

1.550,00 € zusätzlich zum tagesaktuellen Flugpreis bei Buchung

inkl. aller Steuern, Gebühren und Zuschläge.

 

Wir beraten Sie gerne!

 

Aufpreise:

 

Einzelzimmerzuschlag (pro Person)  220,00 €
3-Gang-Menü im Glacier Express (3. Tag)   42,00 €




Fotos: iStock.com / VogelSp, bader kulturreisen