MENU
Hamburg mit Konzert in der Elbphilharmonie - Klingende Städtereise
Hamburg mit Konzert in der Elbphilharmonie
Klingende Städtereise

Hamburg und die fantastische Elbphilharmonie


Die prachtvolle Elbphilharmonie! Was für Paris der Eiffelturm, für Sydney die Oper das ist die Elphi (so der liebevolle Spitzname des Komplexes) für Hamburg. Es ist uns wieder gelungen, Karten der 1. Kategorie für ein klassisches Konzert mit dem Philharmonischen Staatsorchester Hamburg für Sie zu erhalten! Auf dem Programm stehen Peter I. Tschaikowskys Klavierkonzert Nr. 1b-Moll op. 23 und Anton Bruckners Symphonie Nr. 3d-Moll WAB 103. Dazu haben wir Karten für das Ballett Hamlet, inszeniert und choreographiert von John Neumeier und wohnen elegant und komfortabel im 5-Sterne-Hotel Grand Elysée in Hamburg.

Reisetermin:3. bis 6. April 2020
Reisedauer:4 Tage
Reiseleitung:   Dr. Birgit Knolmayer

Ausgebucht!

Reiseprogramm


1. Tag     Freitag, 3. April 2020     Anreise

Anreise mit der Bahn in der 1. Klasse bis nach Hamburg Dammtor. Nach Ihrer Ankunft unternehmen Sie eine ausgedehnte Stadtrundfahrt, vorbei an ehrwürdigen Hamburger Kaufmannsvillen, am Geburtsort des blonden Hans, am wunderschönen Stadtkern an der Binnenalster, dem Rathaus und dem Jungfernstieg, am Michel und an der wohl sündigsten Meile der Welt – der Reeperbahn.

Sie wohnen im 5-Sterne Grand Elysée Hotel. Das Abendessen im Hotel ist heute inklusive.

 

2. Tag     Samstag, 4. April 2020     Kunsthalle – Ballett

Vormittags besuchen Sie die Hamburger Kunsthalle. Die drei nahe der Alster gelegenen, markanten Gebäude beherbergen eine der wichtigsten Kunstsammlungen Deutschlands, schwerpunktmäßig Malerei des 19. Und 20. Jahrhunderts. Freuen Sie sich auf Adolph Menzel, Philipp Otto Runge und Max Liebermann oder – Klassische Moderne – Edvard Munch, Ernst Ludwig Kirchner, Paul Klee und Max Beckmann. Sie besuchen auch die Sonderausstellung Goya, Fragonard Tiepolo – Die Freiheit der Malerei. Zur Mittagspause haben wir Plätze an den Landungsbrücken für Sie reserviert.

Anschließend geht es mit einer Barkasse auf eine Hafenrundfahrt und Sie lernen den größten deutschen Hafen vom Wasser aus kennen.

Am Abend erleben Sie in der Staatsoper Hamburg das Ballett Hamlet, inszeniert und choreographiert von John Neumeier und 1997 extra für das Hamburger Ballett entstanden.

 

3. Tag     Sonntag, 5. April 2020     Elbphilharmonie

Frisch ausgeruht und nach einem guten Frühstück vom Buffet starten Sie zu einem Höhepunkt dieser Reise! In der Elbphilharmonie erwartet Sie ein klassisches Konzert mit dem Philharmonischen Staatsorchester Hamburg. Auf dem Programm stehen Peter I. Tschaikowskys Klavierkonzert Nr. 1b-Moll op. 23 und Anton Bruckners Symphonie Nr. 3d-Moll WAB 103.

Anschließend laden wir Sie im Restaurant Störtebeker in der Elbphilharmonie zum Mittagessen ein (2-Gang-Menü).

So gestärkt, lernen Sie das spektakuläre Gesamtkunstwerk der Elbphilharmonie bei einer Führung über die öffentlichen Innen- und Außenbereiche der Plaza kennen. Danach Rückkehr zum Hotel und Zeit zur freien Verfügung. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

Gerne sind wir Ihnen bei der Besorgung von Musicalkarten für die Musicals König der Löwen, Tina, Pretty Woman oder Cirque du Soleil Paramour behilflich.

 

4. Tag     Montag, 6. April 2020     Miniaturwunderland – Rückreise

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie den einzigartigen Lagerhauskomplex Speicherstadt. Hinter den malerischen Backstein-fassaden wurden früher Kaffee, Tee, Gewürze, Kautschuk und Tabak gelagert, heute befindet sich hier eine besondere Überraschung: auf 1.150 qm erstreckt sich das Miniaturwunderland - eine riesige Modelleisenbahn mit liebevoll gestalteten Landschaften und filigranen Details. Spüren Sie kleinen Alltagsszenen nach oder beobachten Sie den Glacier Express auf seinem Weg durch die Schweizer Hochgebirgslandschaft. Gegen Mittag Bustransfer von hier aus zum Bahnhof Hamburg Dammtor. Bequeme Rückfahrt mit der Bahn 1. Klasse.


Unsere Leistungen


  • Bahnreise 1. Klasse nach Hamburg Dammtor und zurück mit Platzreservierungen und Zuschlägen
  • 3 Übernachtungen/Frühstücksbuffet im 5-Hotel Grand Elysée im Doppelzimmer mit
  • Dusche/Bad/WC, Fön, TV, Telefon und Safe
  • Konzertkarte Philharmonisches Konzert in der Elbphilharmonie 1. Kategorie 
  • Eintrittskarte Ballett Hamlet in der Staatsoper 1. Kategorie
  • Alle Bustransfers, Ausflüge, Führungen und Eintritte wie beschrieben
  • Informationsmaterial
  • Erfahrene und engagierte Reiseleitung ab / bis Stuttgart


DIESE REISE IST NICHT BARRIEREFREI.


Grundpreise / Aufpreise


Reisepreis ab 1.570,00 €  (pro Person im Doppelzimmer)

 

Köln/Düsseldorf Hbf 1.570,00 €
Frankfurt (M) Hbf 1.605,00 €
Mannheim Hbf  1.625,00 €
Stuttgart Hbf  1.650,00 €
Ulm/Freiburg i. Br. Hbf 1.680,00 €
München Hbf 1.720,00 €

               

Weitere Bahnhöfe auf Anfrage.

 

Aufpreis Doppelzimmer zur Einzelnutzung   240,00 €
König der Löwen je nach Kategorie ca. 105,00 € – 205,00 €
Tina je nach Kategorie ca. 70,00 € – 155,00 €
Pretty Woman je nach Kategorie ca. 60,00 € – 155,00 €
Cirque du soleil Paramour  je nach Kategorie ca. 60,00 € – 155,00 €

 

In den Theaterpreisen sind die Vorverkaufsgebühren und der Transfer enthalten. In Abänderung unserer Allgemeinen Reisebedingungen müssen wir bei Stornierungen den Gegenwert der Eintrittskarten in voller Höhe berechnen, falls wir diese nicht anderweitig verkaufen können.





Fotos: Fotowelt-Hamburg.de, bader kulturreisen