MENU
Amalfi Küste - Smaragdgrünes Wasser und dunkle Pinien
Amalfi Küste
Smaragdgrünes Wasser und dunkle Pinien

Golf von Neapel


Auf ins Land, wo die Zitronen blüh´n!

Reisetermin:05. bis 11. Oktober 2018
Reisedauer:7 Tage

Reiseprogramm


Auf ins Land…

…wo die Zitronen blüh’n! Verlängern Sie sich noch ein wenig den Spätsommer am herrlichen Golf von Neapel! Wir entführen Sie ins milde Klima an der schönsten Küstenstraße der Welt, der Amalfitana! Sie sehen Pompeji und besteigen den Vesuv, machen einen Abstecher nach Capri, bestaunen die prächtigen Tempel von Paestum und genießen Büffelmozzarella und erfreuen sich an den Tränen des Herrn.

 

 

1. Tag   Freitag, 5. Oktober 2018

Flug mit Eurowings in der Economy-Class nach Neapel. Bei einer kleinen Stadtrundfahrt bekommen Sie einen Eindruck dieser wuseligen Stadt und genießen vom Castel Sant’Elmo einen prachtvollen Blick über den Golf, die Stadt und auf den Vesuv! Ein Pizza-Imbiss wird nicht fehlen. Anschließend geht es entlang der traumhaft schönen Küste in Ihr 4-Sterne-Grandhotel President. Auf einem Felsmassiv liegt das Haus mit bester Aussicht über Sorrent, den Golf von Neapel und von einem großen mediterranen Garten umgeben (ein Shuttleservice verkehrt regelmäßig ins Zentrum Sorrent). Abendessen im Hotel.

 

2. Tag   Samstag, 6. Oktober 2018

Unser erster Ziel ist heute der Vesuv – Schicksalsberg von Neapel und gegenwärtig der einzige tätige Vulkan auf dem europäischen Festland. Wenn es Wind und Wetter erlauben, wandern Sie zum Rande des Kraters – phantastische Blick über den Golf sind inklusive! Nach dem Mittagsimbiss ist Pompeji unser Ziel. Nur einen Nachmittag benötigte es beim gewaltigen Vulkanausbruch 79. n. Chr., um das blühende Leben der Stadt auszulöschen. Sie durchstreifen die Ausgrabungen und erhalten einen Einblick in die altrömische Stadt und deren Wohnkultur. Straßenzüge, luxuriöse Privathäuser von einst, Weinschenken und Thermen, ein Freudenhaus – sie alle zeugen davon, wie hier gelebt und geliebt wurde. Abendessen im Hotel.

 

3. Tag   Sonntag, 7. Oktober 2018

„Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt….“ Mit dem Tragflügelboot setzen Sie über nach Capri (fakultativ). Die wohl schönste Insel im Golf von Neapel wussten schon Rainer Maria Rilke, Greta Garbo, Charlie Chaplin, Grace Kelly und viele andere zu schätzen. Sie spazieren durch die Villa San Michele des seinerzeitigen schwedischen Modearztes Axel Munthe – sein ganz eigener Traum zwischen Hochkultur und Kitsch! Von einer Aussichtsterrasse in den Augustusgärten haben Sie einen schönen Blick auf die Faraglioni Felsen und auf die spektakuläre Serpentinenstraße „Via Krupp“. Nach einem Mittagsimbiss vielleicht ein Abstecher nach Anacapri und ein Bummel durch die alten Gässchen… bevor es zurück geht aufs Festland. Abendessen im Hotel.

 

4. Tag   Montag, 8. Oktober 2018

Salerno und seine Altstadt mit den verwinkelten Gassen, die palmengesäumte Uferpromenade, der stattliche Normannendom San Matteo … ein erfüllter Vormittag! Einen Einblick in die Produktion der Büffel-Mozzarella erhalten Sie anschließend und spüren die Hingabe, mit der nach alter Tradition dieser handgemachte Käse hergestellt wird – bei einem Imbiss werden Sie die Erzeugnisse selbstverständlich probieren.

Dann ab ins alte Griechenland: Paestum und seine großartigen dorischen Tempel sind nicht weit! Die uralten Säulen verströmen noch heute einen heiligen Zauber. Auch das berühmte Grab des Tauchers – erst 1968 entdeckt – mit seinen verblüffenden Malereien wird nicht fehlen. Abendessen im Hotel.

 

5. Tag   Dienstag, 9. Oktober 2018

Am Südufer der sorrentinischen Halbinsel öffnet sich eine ungestüme Steilküste mit einem unvergleichlichen Formen- und Farbenspiel – die „Costiera Amalfitana“: smaragdgrünes Wasser, bizarr zerklüftete Felsklippen, dunkelgrüne Macchien, Zitronengärten, leuchtende Kakteen und dunkle Pinien! Lassen Sie sich treiben – Positano, Ravello, Amalfi – genießen Sie atemberaubende Ausblicke und malerische Steilküsten. Sie bewundern den Dom in Amalfi mit seiner majestätischen Treppe und genießen die wunderschönen Gärten der Villen Rufolo und Cimbrone, unterbrochen von einem Mittags­imbiss. Abendessen im Hotel.

 

6. Tag   Mittwoch, 10. Oktober 2018

Sorrent und der Limoncello – so heißt der typische Zitronenlikör! Sie bummeln durch die hübsche Altstadt mit dem Dom, zur Marina Grande, dem Fischereihafen und genießen das quirlige italienische Leben. Selbstverständlich werden Sie in die Produktion des Limoncello eingeweiht und probieren dieses aromatische Getränk. Anschließend Transfer mit dem Hotel-Shuttle Bus wieder zurück. Abendessen im Hotel.

 

7. Tag   Donnerstag, 11. Oktober 2018

Heute Morgen heißt es Abschied nehmen – Sie fahren zum Flughafen Neapel und gegen Mittag startet Ihr Flugzeug zurück.

 

 

 


Unsere Leistungen


  • Flug mit Eurowings von Stuttgart nach Neapel und zurück in der Economy Class inklusive sämtlicher Steuern und Gebühren
  • 6 Übernachtungen/Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Grandhotel President in Sorrent im Doppelzimmer mit Balkon und Meerblick und Dusche/Bad/WC, Fön, Safe, Wi-Fi, TV, Minibar
  • Welcome-Drink im Hotel am Ankunftstag
  • Kurtaxe Sorrent
  • 6 Abendessen im Hotel
  • 3 Mittagsimbisse mit Wasser, Wein und Café
  • 1 Pizza-Essen in Neapel
  • Alle im Programm beschriebenen Ausflüge, Besichtigungen und Führungen inklusive Eintrittsgelder (außer Capri)
  • Transfers in modernen vollklimatisierten Reisebussen
  • Reiseführer Golf von Neapel
  • Erfahrene und engagierte Reiseleitung ab/bis Neapel Flughafen und örtliche Führer

Grundpreise / Aufpreise


 

ab Stuttgart Flughafen 2.305,00 €

 

Ab anderen deutschen Städten auf Anfrage möglich!

 

Ausflug Capri inkl. Mittagessen (inkl. Wasser, Wein, Café) 125,00 €
Einzelzimmerzuschlag ohne Meerblick   372,00 €
Einzelzimmerzuschlag mit Meerblick  492,00 €

 

 





Fotos: LianeM / fotolia, bader kulturreisen