MENU
Ewiges Rom - Musikalischer Höhepunkt in der Päpstlichen Basilika
Ewiges Rom
Musikalischer Höhepunkt in der Päpstlichen Basilika

Rom & Vatikan Konzerte in den Päpstlichen Basiliken


Die päpstlichen Basiliken Roms laden Sie zu einem hochkarätigen Musikerlebnis ein! Erstklassige Orchester in stimmungsvolle Stätten bieten unvergessliche Musikmomente. Bewundern Sie bei einem ausgewogenen Rahmenprogramm antike Triumphbögen, frühchristliche Basiliken mit funkelnden Mosaiken, die Sixtina: Michelangelos Meisterwerk, prachtvolle Barockkirchen, sprudelnde Brunnen, Plätze und Märkte voller Atmosphäre und Leben.

Reisetermin:13. bis 18. Nov. 2020
Reisedauer:6 Tage
Reiseleitung:   Margarete Jäger M.A.

Das Festival wurde abgesagt!

Reiseprogramm


Einzigartige musikalische Erlebnissein den geschichtsträchtigen Päpstlichen Basiliken:

 

Wolfgang Amadeus Mozart, Krönungsmesse, KV 317              

Päpstliche Basilika St. Peter im Vatikan und Teilnahme an der Heiligen Messe

 

Ludwig van Beethoven, 9. Sinfonie

Päpstliche Basilika San Paolo fuori le Mura

 

Wiener Sängerknaben

Päpstliche Basilika Santa Maria Maggiore

 

1. Tag   Freitag, 13.11.2020

Abflug ab Stuttgart in der Economy Class mit Eurowings nach Rom. Bustransfer zu Ihrem in der Nähe des Kolosseums gelegenen, eleganten 4-Sterne-Hotel IH Hotels Roma dei Borgia (oder vergleichbares Hotel). Tauchen Sie ein in das pralle Leben der „Ewigen Stadt“, bewundern Sie bei einem ersten geführten Orientierungs-spaziergang die prachtvollen Paläste wie den Palazzo Farnese, den monumentalen Palazzo Spada, Sitz des italienischen Staatsrates und genießen das bunte Treiben auf einem der schönsten Plätze der Stadt, der Piazza Navona mit dem berühmten Vierströmebrunnen. Der Größe römischer Antike begegnen Sie im berühmten monumentalen Pantheon! Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen! – Lassen Sie den Tag mit einem 3-Gänge-Menü aus der römischen Küche mit einem köstlichen italienischen Wein ausklingen…

 

2. Tag   Samstag, 14.11.2020

Für den heutigen Vormittag haben wir einen absoluten Höhepunkt für Sie im Programm: Die Teilnahme an der Heiligen Messe im Petersdom. Es wird W. A. Mozarts Krönungsmesse KV 317 vom Illuminart Philharmonic Orchestra und Illuminart Chorus (Japan) unter der Leitung von Tomomi Nishimoto gespielt. Danach kehren Sie in einem traditionsreichen Familien-Restaurant im trendigen Bohème-Viertel Trastevere zu einem schmackhaften 3-Gang-Menü ein. Dort lassen Sie sich von der Atmosphäre des römischsten unter den Stadtvierteln bezaubern und tauchen in die Stille von Sta. Maria in Trastevere ein. Mit der Straßenbahn geht es zum Kapitolshügel mit dem von Michelangelo entworfenen Senatorenpalast, der antiken Reiterstatue des Marc Aurel und einem unvergesslichen Ausblick auf die Stadt. Wenn Sie möchten, begleiten Sie Ihre Reiseleitung in ein gutes, solides Restaurant zum Abendessen.

 

3. Tag   Sonntag, 15.11.2020

Heute Vormittag wandeln Sie an den monumentalen Zeugnissen der römischen Antike vorbei. Archäologische Höhepunkte wie das Forum Romanum, der Palatin mit den Ruinen der kaiserlichen Paläste und der Konstantinsbogen stehen auf dem Programm, zudem besichtigen Sie das grandiose Kolosseum, in dem Sie mehr über die Festspiele der Antike er­fahren. Am Nachmittag geht es zur berühmten Spanischen Treppe und zum Trevi-Brunnen.

Am Abend dann ein weiterer musikalischer Höhepunkt: Ludwig van Beethovens 9. Sinfonie wird in der Papstbasilika St. Paul vor den Mauern, einer der römischen Hauptkirchen, von dem Illuminart Philharmonic Orchestra and Illuminart Chorus (Japan) unter der Leitung von Tomomi Nishimoto aufgeführt.

 

4. Tag   Montag, 16.11.2020

Sie spazieren über den lebendigen Markt des Campo dei Fiori vorbei zum Palast der Familie Doria ­Pamphilii und besuchen eine der bedeutendsten privaten Kunstsammlungenin in einem römischen Adelspalast. Nach einer Mittagspause erwartet Sie eine der sieben Pilgerkirchen, S. Maria Maggiore, mit ihrem wundervollen Mosaikschmuck aus dem 5. Jh., dem prächtigen Cosmatenschmuck des Fußbodens und dem eindrucksvollen Apsismosaik zur Verherrlichung Marias. Auch die altehrwürdige Lateransbasilika, Kathedrale und Mutterkirche der katholischen Welt, beeindruckt durch die einfühlsame Barockisierung der frühchristlichen Basilika. Am Abend erfreuen Sie die Wiener Sängerknaben mit Ihrem Konzert in der stimmungsvollen Basilika S. Maria Maggiore (Programm bei Drucklegung noch nicht bekannt.).

 

5. Tag   Dienstag, 17.11.2020

Vor dem Ansturm der Touristen erhalten Sie nach der Fahrt mit dem öffent­lichen Bus Zugang (bei kurzfristig angekündigten Sonderregelungen nicht möglich) zur weltberühmten Kunstsammlung im kleinsten Staat der Welt, den Vatikanischen Museen. Wir führen Sie an der bewunderten Skulptur des Laokoon vorbei, durch die Stanzen des Raffael mit dem be­rühmten Fresko der „Schule von Athen“ und in die Sixtinische Kapelle mit dem riesenhaften Freskenzyklus, der die Schöpfungsgeschichte, den Sünden­fall und das Jüngste Gericht eindrucksvoll bebildert. Dieses Meisterwerk des Michelangelo ist einer der kunsthistorisch bedeutendsten Zyklen der Welt. Nach einer kurzen Mit­tagspause geht es über den Petersplatz mit den wie einladende Arme ge­bauten Kolonnaden in die Peterskirche mit der Pietà des Michelangelo, die zur „innigsten geliebten Trostspenderin“ geworden ist und dem Grabmal des Hl. Petrus, das Berninis grandioser Bronzebaldachin auszeichnet. Wenn Sie möchten, begleitet Sie die Reiseleitung in ein gutes, soli­des Restaurant zum Abendessen.

 

6. Tag   Mittwoch, 18.11.2020

Nach dem Frühstück, Transfer vom Hotel zum Flughafen. Rückflug nach Stuttgart.

Besetzungsänderungen sind vorbehalten!


Unsere Leistungen


  • Flug ab Stuttgart Flughafen nach Rom und zurück mit Eurowings in der Economy Class inkl. Steuern, Gebühren und Zuschlägen, Sitzplatzreservierungen, 1 x Gepäck
  • 5 Übernachtungen/Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel IH Roma dei Borgia oder vergleichbar (Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Dusche/Bad/WC, Fön, TV, Telefon, Minibar, Safe, Klimaanlage, Übernachtungssteuer, WLAN
  • 1 x 3-Gang-Mittagessen mit Wein, Mineralwasser und Kaffee in einem typischen Restaurant am 2. Tag
  • 1 x 3-Gang-Abendessen am 1. Abend
  • Teilnahme an 3 Konzerten am XIX. Festival für Musik und Sakrale Kunst im Sektor Bronze
  • Alle im Programm beschriebenen Besichtigungen und Führungen inklusive Eintrittsgelder
  • Fahrkarten für öffentliche Verkehrsmittel laut Programm
  • CO2-Klimakompensaion bei atmosfair inkludiert
  • Audioset
  • Reiseführer
  • Erfahrene und engagierte Reiseleitung ab/bis Rom Flughafen

DIESE REISE IST NICHT BARRIEREFREI.

 

KLIMAKOMPENSATION

BADER Kulturreisen kompensiert den CO2-Ausstoß Ihres Fluges treuhänderisch in Kooperation mit atmosfair und läßt Ihnen mit den Reiseunterlagen ein CO2- Kompensationszertifikat zukommen. Damit unterstützen Sie ein CO2-neutralisierendes Projekt. BADER Kulturreisen arbeitet zu diesem Zweck zusammen mit atmosfair, einer zertifizierten Non-Profit-Organisation, zu deren Schirmherren der frühere Umweltminister Klaus Töpfer zählt.


Grundpreise / Aufpreise


Reisepreis ab 2.125,00 € ( pro Person im Doppelzimmer )

ab Stuttgart Flughafen 2.125,00 €

Ab anderen deutschen Städten auf Anfrage möglich!

Aufpreis Doppelzimmer zur Einzelnutzung 325,00 €

 





Fotos: Fondazione Pro Musica e Arte Sacra, bader kulturreisen