MENU
Standseilbahn  - auf das Stanserhorn
Standseilbahn
auf das Stanserhorn

Schweiz - zu den versteckten Perlen des Landes


Diese ganz neu konzipierte Reise bietet romantische Städtchen im Aargau, das „Wasserschloss“ der flussreichen Schweiz, 1.000 Jahre Habsburg zum Anfassen, Hochmoorerlebnis im UNESCO Biosphärenreservat, Panoramagipfel in der Zentralschweiz und erlebnisreiche Reisetage

Reisetermin:22. bis 26. August 2018
Reisedauer:5 Tage
Reiseleitung:   Herbert Bader

Ausgebucht!!

Reiseprogramm


Höhepunkte dieser Reise

+     mit der Fähre über den Bodensee

+     die einzigartige Hundertwasser-Markthalle

+     die Stadt Baden mit 2.000 Jahren Geschichte an der Limmat

+     die Langmattvilla mit Kunstschätzen eines Fabrikanten

+     das „Wasserschloss der Schweiz“ – die Vereinigung Dreier großer Flüsse

+     die Brückenstadt Brugg mit mittelalterlichem Kern

+     die Habsburg, seit 1.000 Jahren Stammsitz des Geschlechts

+     auf markantem Felskopf – die Hauptstadt des Aargaus

+     Kaffee trinken vor der Kulisse von 100  Kilometer Alpenpanorama

+     wohnen inmitten des UNESCO Biosphärenreservats Entlebuch

+     Führung durchs Hochmoor des Biosphärenreservats

+     mit dem Postbus auf der Panoramastraße ins Tal der Sarner Aa

+     mit der Welt erster Cabrio-Seilbahn aufs Stanserhorn

+     wohnen im historischen 4-Sterne-Hotel Limmathof in Baden direkt an der Flusspromenade und im sehr guten

       3-Sterne-Hotel Rischli mitten im Biosphärenreservat Entlebuch

 

1. Tag     Mittwoch, 22. August 2018     Hundertwasser und 2.000 Jahre Baden

Anreise mit dem InterRegioExpress 1. Klasse ab Stuttgart (Abfahrt 8.01 Uhr) nach Friedrichshafen. Hier übernehmen wir Ihr Gepäck und bringen es direkt in Ihr Hotel nach Baden im Aargau.

Mit der Bodenseefähre (Dauer ca. 1 Stunde) setzen Sie über ans Schweizer Ufer nach Romanshorn. Unser deutscher Bus bringt Sie nach Altenrhein zur einzigartigen Hundertwasser-Markthalle (kleine Führung).

Danach Weiterfahrt mit dem Bus ins Aargau – dem wasserreichen Stammland der Habsburger vor der großen Alpenkette.

Den Tagesabschluss bildet ein geführter Altstadtspaziergang durch 2.000 Jahre Stadtgeschichte der Stadt Baden, die auch schon einmal Hauptstadt der Schweiz war. Der Spaziergang endet auf der romantischen Limmatpromenade entlang des schäumenden Flusses an unserem Hotel. Abendessen im Bistro unseres Hotels (inklusive).

Für 2 Nächte wohnen Sie in Baden im 4-Sterne-Hotel Limmathof. Seit 1377 kann an dieser Stelle im sogenannten Bäderquartier übernachtet werden. Das Hotel erstreckt sich beidseits des Flusses an der schönen Limmatpromenade. Beide Hotelteile sind durch einen Steg verbunden. Im historischen Teil (siehe Bild) kann bis heute im mineralreichen Thermalwasser (36 Grad) gebadet werden - für Sie inklusive. Alle Zimmer sind modern, teilweise im Art déco, eingerichtet.

 

2. Tag     Donnerstag, 23. August 2018     Habsburg, Wasserschloss & Fabrikantenvilla

Unser Programm beginnt mit einem kurzen Spaziergang (10 Min.) entlang der Limmat zum Aufzug, der Sie zum Bahnhof hinauf bringt. Fahrt mit der Bahn (10 Min., 2. Klasse) nach Brugg. Was wohl die Bahn mit „Spanisch Brötli“ zu tun haben mag? Ein Versucherle gibt die Antwort.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln und unter örtlicher, qualifizierter Führung erfahren Sie am 1.000jährigen Standort der Stammburg der Habsburger mehr über die Anfänge des Geschlechts und bewundern im „Wasserschloss der Schweiz“ den Zusammenfluss von Aare, Limmat und Reuss. Auf den schmalen Pfaden der Auenlandschaften (ca. 70 Minuten zu Fuß unterwegs) und über Brücken gibt es viel Information zum Leben im, auf und am Wasser. Mittagspause im mittelalterlichen Ambiente der Stadt Brugg.

Zurück in Baden wartet noch der Besuch der Fabrikanten-Jugendstilvilla von Sidney und Jenny Brown (Brown, Boverie & Cie.) aus der Jahrhundertwende auf Sie. Das Paar hat nicht nur kostbare Möbel, Silber und anderen Luxus erworben, sondern vor allem in eine große Anzahl von Bildern investiert. Über Jahrzehnte -blieben die Kunstwerke von Renoir, Cézanne, van Gogh, Gaugin und anderen der Öffentlichkeit verborgen und warten, über das ganze Haus verteilt, auf Sie.

 

3. Tag     Freitag, 24. August 2018     vom Aarestrand aufs Brienzer Rothorn

Durchs schöne Aargau fahren Sie mit dem Bus in die Zentralschweiz. Aarau - Hauptstadt des Kantons Aargau - liegt auf einem markanten Felskopf. Lernen Sie die von zahlreichen Wasserläufen durchzogene Altstadt mit ihren bemalten Giebeln und Dachuntersichten kennen und verbringen auch die Mittagspause dort.

Danach verlassen Sie den Aargau, kommen in die traditionell geprägte Landschaft des Entlebuch. Unterwegs erfahren Sie die Geschichte der „echten Willisauer Ringli“ und dürfen auch die harte Aufgabe angehen, diese zu essen. Zuletzt spendieren wir Ihnen auf 2.300 Metern Höhe einen Kaffee vor grandiosem 100 km breitem Alpenpanorama. Dieses erreichen Sie mit Hilfe der Sörenberg-Rothorn-Seilbahn. Die Giganten Eiger, Mönch und Jungfrau ragen vor Ihnen in den Himmel und der Brienzer See liegt zu Ihren Füßen.

2 Übernachtungen im sehr guten 3-Sterne-Hotel Rischli in Sörenberg (1.140 m Höhe). Abendessen inbegriffen.

 

4. Tag     Samstag, 25. August 2018     UNESCO Biosphärenreservat Entlebuch

Im Herzen der Schweiz, weitab der großen Verkehrswege, liegt das UNESCO Biosphärenreservat Entlebuch – das einzige weltweit, das durch Volksabstimmung entstanden ist. Zwischen dem imposanten Rothorn, der mystischen Schrattenfluh und der rauschenden Waldemme erstreckt sich die spektakulärste Moorlandschaft der Schweiz.

Die Rossweid Gondelbahn bringt Sie hinauf auf ca. 1.400 m Höhe. Für ca. 2 Stunden begleitet Sie ein fachkundiger Führer zu Fuß auf einfach zu begehenden Naturwegen erlebnisreich durchs farbige Hochmoor. Mittagspause auf der Rossweidalm. Am Nachmittag Freizeit – die Reiseleitung macht Vorschläge.

 

5. Tag     Sonntag, 26. August 2018     Glaubenbuelenpass & Cabriobahn

Ihr Gepäck kommt direkt zum Bahnhof nach Luzern. Mit dem Postbus fahren wir auf schmaler, aussichtsreicher Panoramastraße über den Glaubüelenpass (1.611 m hoch) ins urige Tal der Sarner Aa nach Giswil. Weiter geht es mit der Bahn und 1. Klasse an den Vierwaldstättersee nach Stans.

Es folgt unser letzter touristischer Höhepunkt: mit der Oldtimer-Standseilbahn von 1893 (Foto Titelseite) von der Talstation zum Beginn der Gondelseilbahn. Mit der Welt erster Cabrioseilbahn fahren Sie weiter aufs Stanserhorn (1.850 m)hinauf. Diese Bahn ist auf dem Oberdeck der Gondel mit freiem Wind als Cabrio erlebbar; Sie können sich aber auch in der geschlossenen Gondel aufhalten (siehe Bild). Eine reichliche Mittagspause von ca. 2½ Std. bietet Gelegenheit, im Drehrestaurant zu essen, den Gipfelranger zu befragen, den Gipfelrundweg zu beschreiten und die fantastische Aussicht auf die Alpen und den Vierwaldstättersee zu genießen.

Zu guter Letzt haben wir vorgesehen, zur Kaffeezeit mit Ihnen auf dem Schiff von Stansstad über den Vierwaldstättersee nach Luzern zu fahren.

Am Bahnhof Luzern Übernahme Ihres Gepäcks und Rückreise mit der Bahn und 1. Klasse über Zürich.

 


Unsere Leistungen


  • Anreise mit der Bahn und 1. Klasse nach Friedrichshafen (InterRegioExpress) und zurück von Luzern über Zürich, sowie von Giswil nach Stad, mit allen Zuschlägen und sofern möglich mit Platzreservierung
  • 2 Übernachtungen / Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel Limmathof in Baden
  • 2 Übernachtungen / Frühstücksbuffet im 3-Sterne-Hotel Rischli in Sörenberg
  • 3 x Halbpension (1., 3., 4. Tag)
  • einfaches Mittagvesper am 1. Tag auf der Fähre
  • alle Führungen, Eintritts- und Vortragsgebühren wie oben beschrieben
  • Fähre Friedrichshafen - Romanshorn
  • Busfahrten Romanshorn - Baden und Baden - Sörenberg
  • Nahverkehrsmittel in Baden und Brugg
  • Postbusfahrt Sörenberg - Giswil
  • Bergbahnfahrkarten Prienzer Rothorn, Rossweid, Stanserhorn
  • Gepäcktransfer nach Luzern
  • Erfahrene und engagierte Reiseleitung ab Stuttgart

Grundpreise / Aufpreise


Reisepreis ab 1.810,00 € pro Person im Doppelzimmer

 

Stuttgart Hbf / Freiburg Hbf / Ulm Hbf 1.810,00 €
München Hbf / Mannheim Hbf 1.870,00 €
Frankfurt (Main) Hbf / Nürnberg Hbf 1.910,00 €
Düsseldorf Hbf* /Hannover Hbf* 2.040,00 €
Doppelzimmer Standard zur Einzelnutzung      180,00 €

 

Für die mit * gekennzeichneten Städte beinhaltet der Reisepreise eine Übernachtung in Stuttgart am 21.08.2018 im Doppelzimmer

Grundsätzlich können Sie ab allen deutschen Bahnhöfen an dieser Reise teilnehmen. Fragen Sie an!

 





Fotos: Stanserhorn-Bahn, bader kulturreisen