MENU
Märchenhafte Mosaiken - Die Pfalzkapelle in Palermo
Märchenhafte Mosaiken
Die Pfalzkapelle in Palermo

Sizilien zu Silvester


„Italien ohne Sizilien macht gar kein Bild in der Seele: hier erst liegt der Schlüssel zu allem!“ Johann Wolfgang von Goethe Lassen Sie sich zwischen den Jahren in den sonnigen Süden entführen, an eine uralte Wegkreuzung der Kulturen - nach Sizilien. Phönizier und Griechen rangen um die Vorherrschaft auf der Insel - die dann Rom in den Schoß fiel. Sarazenen und Normannen prägten das Mittelalter und der Staufer Friedrich II. erwuchs in Palermo zum Staunen der Welt. Erleben Sie die schönsten monumentalen Tempel Großgriechenlands, eingebettet in eine fantastische Landschaft. Lassen Sie sich bezaubern von römischen und byzantinischen Mosaiken und verneigen Sie Ihr Haupt am Grabe Kaiser Friedrichs. Bummeln Sie durch die quirlige Altstadt des wunderschönen Syrakus. Wandeln Sie auf den Spuren des großen Philosophen Platon, stören Sie die Kreise des berühmten Archimedes, seufzen Sie am Grabe Bellinis, blicken Sie vom Ätna - dem größten aktiven Vulkan von Europa - auf seine Schwarze Tochter - Catania. Genießen Sie die schmackhafte sizilianische Küche und die Weine, von denen einige in den letzten Jahren zu großer Berühmtheit gelangt sind. Goethe konnte es kaum erwarten, endlich seinen Fuß auf sizilianische Erde zu setzen, denn „hier erst liegt der Schlüssel zu allem!“

Reisetermin:29. Dez. 2019 bis 3. Jan. 2020
Reisedauer:6 Tage
Reiseleitung:   Gregor Kulosa

Auf Anfrage!

Reiseprogramm


1. Tag     Sonntag, 29. Dezember 2019     Anreise

Vormittags mit Lufthansa von Stuttgart über München nach Palermo. Nach Ankunft entführen wir Sie sofort zu einem der Höhepunkte Ihres Aufenthalts: zum Dom von Monreale in den Bergen südlich von Palermo! Normannisch - arabisch - byzantinisch: gleich drei Kulturen finden sich im gewaltigen Bau wieder, der mit seinen meisterlichen Mosaiken zum Kultur­erbe der Menschheit zählt!

Dann beziehen Sie Quartier im gut gelegenen 5-Sterne-Grand Hotel Wagner, einem Grand Hotel alten Schlages mit opulent eingerichteten Zimmern.

Zum Abendessen laden wir Sie ins nahegelegene Traditionslokal
Al Cancelletto Verde
ein, freuen Sie sich auf typisch sizilianische Kost! Allein die Vorspeisen werden Ihre Augen übergehen lassen! Zum Dessert ein Gläschen Marsala-Wein gefällig?

 

2. Tag     Montag, 30. Dezember 2019     Palermo

In der Altstadt von Palermo sehen Sie die stimmungsvolle mittelalterliche Basilika San Francesco. Ein Bummel führt zur berühmten Martorana-Kirche
- ein weiterer Traum in Gold! Dann zum mächtigen Dom von Palermo, in dessen Königsgruft der berühmte Stauferkaiser Friedrich II. ruht. Nach der Mittagspause ein weiterer Höhepunkt: Eine königlich-märchenhafte Atmosphäre verspüren Sie in der Cappella Palatina angesichts nicht-enden-wollender Mosaik-Zyklen in Gold, atemberaubendes Kulturerbe der Menschheit - die Stiftung Würth legte das Geld für die jüngste Restaurierung auf den Tisch!

Zum Abendessen geht es dann in eine typisch-palermitanische Trattoria!

 

3. Tag     Dienstag, 31. Dezember 2019     Agrigent      

Heute durchqueren Sie die ganze Insel zunächst an die Südküste. Zu Füßen von Agrigent liegt - eingebettet in wunderschöne Natur - das berühmte Tal der Tempel. Ein entspannter Spaziergang auf den Spuren von Goethe führt Sie durch die faszinierende Tempel-Landschaft - samt und sonders ­UNESCO-Kulturerbe der Menschheit. Dann weiter an die Ostküste, das industrielle Herz von Sizilien - Catania.

Sie beziehen das komfortable 4-Sterne-Hotel UNA Palace Catania mitten in der Stadt.

Ab 21 Uhr erwartet man Sie heute Abend zum 5-gängigen Silvestermenü mit Musikbegleitung im Roof-Top-Restaurant auf dem Dach des Hotels, von wo Sie auch einen Superblick auf das Feuerwerk zum Jahreswechsel haben werden.

 

4. Tag    Mittwoch, 1. Januar 2020    Catania

Dem Rutsch ins Neue Jahr gedankt, starten Sie erst um halb elf zu einem Spaziergang durch Catania. Im 17. Jahrhundert verwüstete der Ätna und später ein Erdbeben weite Teile der Stadt. Wieder aufgebaut wurde Catania im Barockstil und aus Basalt - so bekam sie den Namen Schwarze Tochter des Ätna!

Mittags dann hinauf in luftige Höhen: auf den Ätna. Ziehn Sie sich warm an, denn auf 1900 m Höhe kann eine steife Brise wehen!

Wer mag, begleitet abends den Reiseleiter zum Abendessen (fakultativ) in ein typisches Lokal in der Stadt.

 

5. Tag     Donnerstag, 2. Januar 2020     Syrakus

Berühmtester Sohn von Syrakus war Archimedes - Meister-Mathematiker der Antike! Während der Fahrt dorthin können Sie sich an einigen seiner Rätsel den Kopf zerbrechen. In Syrakus bestaunen Sie das größte Theater der Griechischen Welt, wo berühmte Theaterstücke des Altertums ihre Uraufführung erlebten, „die Perser“ von Aischylos beispielsweise. Faszinierend auch das Ohr des Dionysios. Das mittelalterliche Syrakus liegt auf der kleinen Insel Ortygia - und dort der großartige Dom: geschmückt mit einer der schönsten barocken Fassaden, ist sein Kern dennoch älter als die Christenheit selbst! Zum Abschluss des Tages noch eine leibhaftige römische Katakombe. Zum letzten Abendessen der Reise laden wir Sie in eine nette Trattoria mit deftiger Küche ein.

 

6. Tag     Freitag, 3. Januar 2020                Rückreise

Zunächst in den quirligen Marktbezirk von Catania, dort ist der Fischmarkt eine Sehenswürdigkeit für sich. Im Dom ein Blick auf das Grab des jung gestorbenen Vincenzo Bellini - Begründer der romantischen italienischen Oper. Dann ins Zentrum von Sizilien zur Villa Casale - Kulturerbe der Menschheit. Hier bestaunen Sie zahllose altrömische Mosaiken - am berühmtesten ist jedoch das Mosaik der achteinhalb Bikini-Mädchen. Punktgenau zum Check-In erreichen Sie am Nachmittag dann den Flughafen von Catania. Am späten Nachmittag Rückflug mit Lufthansa über München nach Stuttgart.


Unsere Leistungen


  • Fluganreise (Lufthansa) von Stuttgart über München nach Palermo und zurück von Catania über München nach
  • Stuttgart in der Economy Class inklusive sämtlicher Steuern, Gebühren und Zuschläge
  • 2 Übernachtungen/Frühstücksbuffet in Palermo im 5-Sterne Grand Hotel Wagner (Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Dusche/Bad, WC, Fön, TV, Telefon, Minibar
  • 3 Übernachtungen/Frühstücksbuffet in Catania im 4-Sterne Hotel Palace Catania UNA Esperienze (Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Dusche/Bad, WC, Fön, TV, Telefon, Minibar
  • Abendessen am Ankunftstag im Traditonslokal Al Cancelletto Verde
  • Silvester-Abendessen (5-Gänge-Menü) im Roof-Top Restaurant des Hotels in Catania
  • 2 weitere Abendessen in typischen Trattorien in Palermo bzw. Catania
  • sämtliche Eintrittsgelder zu den im Programm aufgeführten Besichtigungen
  • Informationsmaterial
  • Erfahrene und engagierte Reiseleitung ab / bis Stuttgart

 

DIESE REISE IST NICHT BARRIEREFREI.

 


Grundpreise / Aufpreise


ab 2.590,00 € (pro Person im Doppelzimmer)

 

ab Stuttgart Flughafen     2.590,00 €
Einzelzimmerzuschlag 360,00 €

                                         

Ab anderen deutschen Städten auf Anfrage möglich!

(EZ in Catania = DZ z. Einzelnutzung)





Fotos: EleSi/stock.adobe.com, bader kulturreisen