MENU
Zauberhafte Serenissima - Gondeln im Abendrot
Zauberhafte Serenissima
Gondeln im Abendrot

Venedig entspannt genießen


Sie genießen es, in ungezwungener Atmosphäre durch Venedig zu bummeln? In einer kleinen Gruppe gemeinsam Kunst und Kultur kennen lernen? Gleichzeitig möchten Sie aber auch nach Lust und Laune etwas auf eigene Faust unternehmen? Das alles bieten wir Ihnen! Sie müssen nicht - aber Sie können! Ihr BADER Tour Guide bietet Ihnen Stadtspaziergänge, Museumbesuche und kennt die richtigen Lokalitäten.

Reisetermin:15. bis 18. März 2018
Reisedauer:5 Tage
Reiseleitung:   Gregor Kulosa

Reiseprogramm


Genuss & Lifestyle

 

1. Tag     Donnerstag, 15. März 2018     Anreise

Vormittags Flug mit Lufthansa in der Economy Class über München nach Venedig. Mit dem Wasserbus geht es flott über die Lagune in Ihr 4-Sterne-Hotel Residenza Cannaregio (oder vergleichbar), ein ehemaliges Kloster – gelegen in Cannaregio, dem authentischsten Stadtteil von Venedig. Gönnen Sie sich nach Ankunft gleich ein Gläschen Prosecco im wunderschönen Innenhof! Folgen Sie anschließend Ihrem Reiseleiter durch das Gewirr der Brücken, Sträßchen und Kanäle. Treppauf und treppab geht es zum Bootssteg. Vom Vaporetto aus entdecken Sie die alten Palazzi entlang des Canal Grande, der prachtvoll-morbiden Hauptstraße der Stadt. Ziel ist die Insel San Giorgio, wo Sie bei Sonnenuntergang vom Glockenturm aus den schönsten Blick auf die Serenissima haben. Hungrig? Ihr Reiseleiter kennt die nette Trattoria in der Nähe!

 

2. Tag     Freitag, 16. März 2018     Markusdom - Canal Grande

Ihr erfahrener BADER Reiseleiter steile Treppen kommen Sie den funkelnden Goldmosaiken und den berühmten Bronzepferden im Markusdom ganz nah. Danach einfach mal die Seele im Caffè Florian baumeln lassen, bei einem duftenden Cappuccino und einem Dolce. Dann aber ab auf den Canal Grande und mit dem Vaporetto zum Rialto mit seinem bunten Markt und dem verführerischen Feinkostladen Aliani. Hier am Rialto ist auch der verhutzelte Bàcaro, wo es die mittägliche Zwischenmahlzeit gibt. Haben Sie Lust heute Nachmittag alleine Venedig zu entdecken? Oder sind Sie kulturhungrig? Wie wäre es dann mit der berühmten Frarikirche im Sestiere San Polo mit meisterlichen Gemälden von Bellini und Tizian? Oder vielleicht ein Abstecher zu einer der ältesten Stoffwebereien, die noch heute Webstühle aus dem 18. Jh. benutzt? Und zum guten Schluss einen Apéro auf einem der malerischen kleinen Plätze?

Noch mehr Kultur? Wir wollen nichts versprechen, aber vielleicht gibt es noch Karten fürs La Fenice, Venedigs weltberühmtes Opernhaus. Man gibt dieser Tage La Bohème: Herz, Schmerz und Schmacht von Puccini kommen vielleicht gerade recht!

 

3. Tag     Samstag, 17. März 2018     Murano

Zauberkünstler sind die Glasbläser von Murano – beim Spiel mit dem Feuer, bei dem atemberaubende Kreationen entstehen.  Aber nicht nur diese Glaskunst macht Murano aus, sondern ebenso die kleinen Kanäle, Brücken, Häuser, die alten Paläste und die schönen Gärten, die Lust zum Spazieren machen. Vielleicht ein Stop bei einer Gelateria? Dann am Nachmittag auf eigene Faust oder mit Ihrem Reiseleiter durchs hoch­interessante jüdische Ghetto mit seiner Geschichte?

 

4. Tag     Sonntag, 18. März 2018     Rückreise

Kultur? Dann mit Ihrem Reiseleiter zur bezaubernden Renaissance-Kirche S. Maria dei Miracoli. Und weiter zur berühmten Dogen-Grablege in der Dominikanerkirche Zanipolo.

Oder abhängen? Dann vielleicht nochmal mit dem Vaporetto auf den Canal Grande. Oder beim zwanglosen Bummel neue stille Winkel Venedigs entdecken. Besuchen Sie eine der vielen Galerien oder beobachten Sie auf dem Markusplatz das bunte Treiben, vielleicht mit einem Glas Bellini in der Hand. Werfen Sie einen Blick auf die trauernden Gondeln oder auf die Seufzerbrücke.

Am frühen Nachmittag dann mit dem Wasserbus zum Flughafen und Rückflug.


Unsere Leistungen


  • Flug mit Lufthansa in der Economy Class von Stuttgart über München nach Venedig und zurück inklusive aller Steuern, Gebühren und Zuschläge
  • 72-Stunden-Ticket für die Vaporetti (Schiffsbusse) der Stadt
  • 3 Übernachtungen/Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel Residenza Cannaregio (oder vergleichbar) im Doppelzimmer mit Dusche/WC, Safe, Haartrockner, TV, Minibar
  • Führungen nach Wahl mit Ihrem Reiseleiter
  • City Tax Venedig
  • Erfahrene und engagierte Reiseleitung ab/bis Stuttgart

Grundpreise / Aufpreise


ab 990,00 € (pro Person im Doppelzimmer)

 

Ab Stuttgart Flughafen    990,00 €

 

Ab anderen deutschen Städten auf Anfrage möglich!

 

Einzelzimmerzuschlag       1950,00 €




Fotos: iStock.com / Frederic Prochasson, bader kulturreisen