MENU

Westeuropa

Paris - Auf den Spuren der Impressionisten
Reisetermin:
09. bis 13. Mai 2019
Bei Ihrer Reise im TGV erreichen Sie die Metropole an der Seine „wie im Fluge“ (3h19). Auf den Spuren der Impressionisten zeigen wir Ihnen zahlreiche Orte, an denen berühmte Maler einst Ihre Staffeleien aufstellten, lebten, flanierten und arbeiteten. Damit Sie den Aufenthalt in angenehmer Atmosphäre genießen können, wohnen Sie im historischen Marais-Viertel im 4-Sterne-Hotel Les Jardins du Marais (Landeskategorie). Lobby und Restaurant sind im Art-Déco-Flair gehalten, eine Verbindungsstraße wurde zur Garten- und Terrassenzone umgewandelt, um die sich die Gebäude des Hotels erheben. Das originelle Hotel­ambiente und unser interessantes und ausgewähltes Programm erwarten Sie.
Loiretal - im Tal der Könige
Reisetermin:
23. bis 30. Juni 2019
Das Loiretal ist das einzige Tal der Könige außerhalb von Ägypten, der größte Schlosspark unseres Planeten. Lassen Sie sich verzaubern von den prächtigen und märchenhaften Schlössern sowie ihren Garten- und Parkanlagen. Folgen Sie den Spuren Leonardo da Vincis und begegnen Sie den genialen Einfällen dieses Künstlers! Bummeln Sie mit uns durch malerische und verträumte Städtchen und genießen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten dieser herrlichen Region.
Rembrandt in Den Haag
Reisetermin:
22. bis 26. Juli 2019
Parlaments- und Regierungssitz, Amts- und Arbeitssitz des niederländischen Königs – und trotzdem immer im Schatten von Amsterdam. Dabei ist das mondäne Den Haag Standort eines der reichsten Schatzhäuser der niederländischen Malerei: des Mauritshuis. Das komplett renovierte und erweiterte Museum zeigt anlässlich des 350. Todestages Rembrandt van Rijns alle 18 in seinem Besitz befindlichen Gemälde des Künstlers.
Antwerpen und Bruegels Welt
Reisetermin:
9. bis 13. Oktober 2019
Wenn Sie eine beliebige Person in Flandern auffordern, Ihnen drei Künstler zu nennen, so wird der Name Pieter Bruegel (der Ältere) auf alle Fälle genannt werden! Erleben Sie die Werke Bruegels dort, wo er lebte, arbeitete und sich inspirieren ließ. Sie wohnen in Antwerpen, besuchen Brüssel und sehen in hochklassigen Ausstellungen die ausdrucksstarken Darstellungen Bruegels aus dem Alltagsleben.