MENU
GoldenPass Line - Traumhafte Fahrt im Panoramawagen
GoldenPass Line
Traumhafte Fahrt im Panoramawagen

GoldenPass Line


Auch wenn die Züge nicht mehr golden sind und die Wagen jetzt den sperrigen Namen MOB (Compagnie du Chemin de Fer Montreux Oberland Bernois) tragen und neuerdings blau lackiert sind – für uns ist und bleibt es die GoldenPass Line – einfach ein Kleinod! Entdecken Sie die atemberaubenden Landschaften zwischen Genfer See, Berner Oberland und Vierwaldstätter See! Reisen Sie auf der legendären GoldenPass Line und erleben Sie eine ­unvergessliche Bahnreise durch die Schweiz!

Reisetermin:26. bis 31. August 2021
Reisedauer:6
Reiseleitung:   Günther Rapp

Reiseprogramm


IHRE REISEHÖHEPUNKTE

  • Genfer See mit Dampferfahrt
  • Rochers-de-Naye mit Murmeltierparadies
  • UNESCO-Welterbe des Lavaux
  • Gletscher-Gebiet Glacier 3000 mit Peak Walk
  • Brienzer Rothorn
  • Seenreiches Berner Oberland

1. Tag    Donnerstag, 26. August 2021    

Anreise nach Zürich mit der Bahn 1. Klasse. Ihr Gepäck wird hier übernommen und ins Hotel transportiert. Weiterfahrt mit der Bahn über Bern und Fribourg nach Lausanne.  Genießen Sie Ihre Mittagspause an der Uferpromenade des Genfer Sees.  Bei einer Fahrt mit dem Dampfschiff nach Montreux ziehen idyllische Winzerdörfer mit endlos steilen Rebhängen und die Alpenwelt Savoyens an Ihnen vorüber. Zimmerbezug im 4-Sterne Golfhotel René Capt in Montreux direkt am Genfer See. 3 Übernachtungen und 2 x Halbpension.

 

2. Tag    Freitag, 27. August 2021    

Lernen Sie Montreux bei einem geführten Stadtrundgang kennen. Eine Zahnradbahn führt Sie auf den Rochers-de-Naye, den schönsten Aussichtspunkt der Schweizer Riviera in 2.000 m Höhe. Besuchen Sie den liebevoll angelegten Alpengarten mit nahezu 1.000 Bergpflanzenarten aus der ganzen Welt (abhängig von Jahreszeit und Witterung). Im Murmeltierparadies erhalten Sie Einblicke in das Leben der Murmeltiere. Mit dem Château de Chillon erwartet Sie das schönste Inselschloss der Schweiz. In zahlreichen Gedichten und Romanen hat es Unsterblichkeit erlangt.  Ihre Reiseleitung begleitet Sie gerne bei einem Spaziergang entlang des mit Gärten voller Palmen und üppiger Blumenpracht geschmückten Uferweges zurück zum Hotel. Die einzigartigen Weinberg-Terrassen des Lavaux, in 2.000 Jahren Arbeit von Menschenhand geschaffen, sind als UNESCO-Welterbe geadelt.  Freuen Sie sich auf die Bahnfahrt durch die zauberhaften Weinberge und genießen Sie das Winzervesper in einem der Weindörfer (Wein inklusive).

 

3. Tag    Samstag, 28. August 2021     

Mit der Bahn und dem Bus geht es über Les Diablerets zum Col du Pillon auf den höchsten Berg der Region! Hier erwartet Sie das Gletscher-Gebiet Glacier 3000! Ein atemberaubend schönes Panorama und der sensationelle Peak Walk, erste Brücke der Welt, die zwei Berggipfel miteinander verbindet und eine atemberaubende Aussicht auf so mythische Berge wie Matterhorn, Montblanc und Jungfrau erlaubt. Rückfahrt nach Montreux und Abendessen im Hotel.

 

4. Tag    Sonntag, 29. August 2021    

Gepäcktransfer nach Giessbach. Mit dem GoldenPass Panoramic (1. Klasse Panoramawagen) bezwingen Sie auf steiler, legendärer Panoramaroute den Jaman Pass und reisen über das liebliche Saanental nach Zweisimmen. Zug- und Spurwechsel.  Auf Normalspurschienen der GoldenPass Line
und im Salonwagen der 1. Klasse geht es weiter durch das berühmte Simmental und entlang des Thuner Sees nach Interlaken West. Von dort geht es zu Fuß an das Ufer des Brienzer Sees, Schifffahrt in der 1. Klasse nach Giessbach. Zimmerbezug im 4-Sterne-Grandhotel Giessbach aus der Zeit der Belle Époque! Heute wie vor mehr als hundert Jahren bildet die historische Hotelresidenz an den vielbesungenen, silbern schäumenden Giessbachfällen hoch über dem Brienzersee eine Welt für sich. Begleiten Sie den Reiseleiter zum imposanten Naturschauspiel der Giessbachfälle, erfreuen Sie sich am Tosen und der Urkraft dieses Wasserfalles! Danach Abendessen im Hotel.

 

5. Tag    Montag, 30. August 2021   

Mit dem Schiff geht es über den türkisfarbenen Brienzer See nach Brienz. Freuen Sie sich dort auf eine unvergessliche Fahrt mit der Dampfbahn zum Brienzer Rothorn (2.266 m). Genießen Sie von hier die fantastische Aussicht auf das umliegende Bergpanorama. Dann geht es wieder mit der nostalgisch quietschenden Zahnradbahn hinunter nach Brienz. Das malerische Dorf liegt umgeben von einer reizvollen Berglandschaft am östlichen Ende des türkisfarbenen Brienzersees. Das als Schnitzerdorf bekannte Brienz hat eine lange Tradition in der Holzbearbeitung und verfügt bis heute über eine Holzbildhauerschule und eine Geigenbauschule. Ein kleiner Rundgang lohnt sich unbedingt! Dann geht es entspannt mit dem Schiff wieder nach Giessbach, Abendessen im Hotel.

 

6. Tag    Montag, 31. August 2021 

Gepäcktransfer nach Zürich. Bahnfahrt über Interlaken über den Brünig-Pass nach Luzern. Im charmanten Luzern erwartet Sie ein geführter Stadtrundgang. Die historische Altstadt mit ihren schmucken Bauwerken, verwinkelten Gassen, heimeligen Plätzen, der berühmten Kapellbrücke und die beeindruckende futuristische Architektur des Kultur- und Kongresszentrums bilden den perfekten Rahmen für einen geführten Rundgang. Rückreise mit der Bahn 1. Klasse über Zürich (Gepäckübernahme).

 

Witterungsbedingte und fahrplanbedingte Programmänderungen vorbehalten!

 


Unsere Leistungen


  • Bahnreise 1. Klasse mit allen Sitzplatzreservierungen und Zuschlägen
  • 3 Übernachtungen/Frühstücksbuffet im 4-Sterne Golfhotel René Capt in Montreux im Doppel-zimmer mit Dusche/Bad/WC, Fön, TV, Telefon, Bademantel
  • 2 Übernachtungen/Frühstücksbuffet im 4-Sterne -Grandhotel Giessbach im Doppelzimmer mit Dusche/Bad/WC, Fön, TV, Telefon, Bademantel
  • Halbpension am 1., 3., 4. und 5. Abend
  • 1 Winzervesper im Laveaux am 2. Abend
  • Alle im Prospekt beschriebenen Programmpunkte
  • Gepäcktransfer Zürich – Montreux – Giessbach– Zürich
  • Informationsmaterial
  • Erfahrene und engagierte Reiseleitung ab/bis Stuttgart

Als Reiseleitung ist Herr Günther Rapp vorgesehen.  

 

DIESE REISE IST NICHT BARRIEREFREI.

 


Grundpreise / Aufpreise


Grundpreis (pro Person im Doppelzimmer) ab 2.185,00 €

 

Basel Bad. Bhf / Schaffhausen Hbf    2.185,00 €
Singen Hbf  2.195,00 €
Freiburg i.Br. Hbf 2.220,00 €
Stuttgart Hbf 2.245,00 €
Karlsruhe Hbf  2.265,00 €
München Hbf  2.270,00 €
Mannheim / Heidelberg / Ulm Hbf 2.285,00 €
Frankfurt (M) Hbf 2.315,00 €
Köln / Düsseldorf Hbf 2.385,00 €
Einzelzimmerzuschlag 475,00 €

 

Weitere Bahnhöfe auf Anfrage.





Fotos: 2016 Goldenpass, bader kulturreisen