MENU

Musikreisen

Musikreisen

Foto: Staatl. Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Sie möchten einen unvergesslichen Opernabend in Mailand, Venedig oder Wien erleben?

Ein Konzert im Rahmen Ihres Städteaufenthalts in Paris, Madrid oder Berlin einplanen, die Höhepunkte eines Musikfestivals wie Luzern, Düsseldorf oder Verona besuchen?

 

BADER Kulturreisen bietet Ihnen nicht nur  ausgewählte Musikerlebnisse mit weltberühmten Stars und guten Kategorien in den Opern- und Konzerthäusern der Welt, sondern ein rundherum gut organisiertes Reiseerlebnis mit Hotel, Führungen und ausgewählten Besichtigungen bei denen der gastronomische Genuss nicht zu kurz kommt.

 

Eine frühzeitige Buchung aufgrund eines begrenzten Kontingents ist empfehlenswert!

Seenherrlichkeit im Salzkammergut
Gesichert! Jetzt anfragen!
Reisetermin:
17. bis 22. Juli 2018
Türkisschimmernde Seen umrahmt von imposanten Bergszenerien
Sensationell! Konzertkarten für die Elbphilharmonie
Nur noch heute buchbar!
Reisetermin:
13. bis 16. August 2018
Wenn ringsum der Hafen in der warmen August-Sonne glänzt, beginnt im Großen Saal der Elbphilharmonie Sommer! Optik und Akustik des Saals sind atemberaubend – und Karten immer noch schwer zu bekommen! Und hier kommt jetzt Ihr Plan für den Sommer: Tagsüber schön am Elbstrand sitzen und Eis essen – und abends ins Konzert. Beim Hamburger Elbphilharmonie Sommer wird auf gewohnt höchstem Niveau gespielt. Wir haben für Sie beste Karten bekommen: das Estonian Festival Orchestra, in dem Paavo Järvi seit 2011 die besten estnischen Musiker vereint, und die temperamentvolle georgische Pianistin Khatia Buniatishvili spielen Werke aus Skandinavien und dem Baltikum. Die religiös inspirierte Sinfonie des zeitgenössischen Komponisten Arvo Pärt (Sinfonie Nr. 3) eröffnet die spätromantischen Klangwelten von Edvard Grieg (Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 16) und Jean Sibelius (Sinfonie Nr. 5 Es-Dur op. 82).
Trier und Luxemburg
Reisetermin:
19. bis 23. September 2018
Marx in aller Munde, Anfang Mai wäre der Kapitalistenschreck 200 Jahre alt geworden. Schon ohne Marx hatte die alte Kaiserstadt Trier genug erstklassige Sehenswürdigkeiten zu bieten: eine Basilika aus den Zeiten Kaiser Konstantins und den ältesten christlichen Dom der Deutschen Lande. Neuerdings auch noch Karl Marx in Bronze, Geschenk der Volksrepublik China! An Arbeiter wie diejenigen der Völklinger Hütte - heute UNESCO Weltkulturerbe - hatte Marx gedacht, als er von Ausbeutung und Entfremdung schrieb. Aber nicht nur Marx und der industriellen Revolution gehen wir auf den Grund. Sie sehen das idyllische Saarburg genauso wie die berühmte Saarschleife, machen einen Abstecher zum Porzellan von Villeroy & Boch und haben viel Zeit, sich im malerischen Luxemburg umzuschauen.
Hamburg und die neue Elbphilharmonie
Anmeldung bis 03.08.2018
Reisetermin:
07. bis 10. Oktober 2018
Was für Paris der Eiffelturm und für Sydney die Oper, das ist die neue Elbphilharmonie für Hamburg! Das prachtvolle Gebäude hat - gewissermaßen über Nacht - die Hansestadt rund um den Globus bekannt gemacht. Von Bauverzögerung und explodierenden Kosten spricht kaum mehr jemand, denn die Elphi – so der liebevolle Spitzname des Komplexes – ist zum weltweiten Besuchermagnet geworden. Entsprechend schwierig ist es bis auf den heutigen Tag Tickets für die Elbphilharmonie zu bekommen. Wir hingegen haben für Sie Karten für ein außergewöhnliches musikalisches Ereignis, einen Abend mit Melodien von Bruce Broughton.
Jubiläums-Adventsingen in Salzburg
Reisetermin:
29. November bis 3. Dezember 2018
Eine schöne Einstimmung auf die Weihnachtszeit ist der Besuch des zauberhaften Christkindlmarktes in der bezaubernden Barockstadt.
Silvester in Berlin
Reisetermin:
29. Dez. 2018 bis 2. Jan. 2019
Jahreswechsel in der Hauptstadt mit wunderbarem Musikprogramm!